Die Fledermaus - Premiere

am 24.07.2021
DIE FLEDERMAUS Operette von Johann Strauss in einer Fassung für Kammerorchester von Ulrich Cornelius Maier Endlich kommt DIE FLEDERMAUS auf die Schlosshofbühne! Sie ist das Glanzstück der goldenen Operettenära und zählt zu den meist gespielten... weiterlesen
Tickets ab 16,00 €

Termine

Orte Datum
Ettlingen
Schloss Ettlingen
Sa. 24.07.2021 20:30 Uhr Tickets ab 16,00 €

Event-Info

DIE FLEDERMAUS
Operette von Johann Strauss in einer Fassung für
Kammerorchester von Ulrich Cornelius Maier

Endlich kommt DIE FLEDERMAUS auf die Schlosshofbühne! Sie ist das Glanzstück der goldenen Operettenära und zählt zu den meist gespielten Werken des Musiktheaters.

Auf dem Ball des Prinzen Orlofsky kommt es zu einem rasanten Verwechslungsspiel. Der durchtriebene Dr. Falke will sich für einen Streich an seinem Freund Eisenstein rächen: Er bringt ihn dazu, verkleidet als Marquis mit seiner ebenfalls inkognito erschienenen Frau Rosalinde zu flirten. Kammerzofe Adele verfolgt derweil ihre eigenen ehrgeizigen Karrierepläne. Am nächsten Morgen findet sich die gesamte reichlich verkaterte Gesellschaft im Gefängnis wieder, wo sich die verwickelte Geschichte zum Amüsement fast aller Anwesenden auflöst. Es lebe der Champagner!

Das erfolgreiche Format Talentschmiede mit begabtem Opernnachwuchs wird fortgesetzt und auch der beliebte Bürgerchor hat seinen großen Auftritt auf ganz neue Art. Die in Ettlingen geborene Catharina Fillers, Regisseurin mit großem Gespühr für das komischen Fach, inszeniert mit viel Witz und Tempo.

MUSIKALISCHE LEITUNG Ulrich Cornelius Maier
REGIE Catharina Fillers
AUSSTATTUNG Theresa Mielich | Christian Held
CHOREOGRAFIE Hakan T. Aslan

Die Eintrittskarten gelten auch 2021 am Vorstellungstag als Fahrkarte im gesamten Netz des KVV.

Event-Info

DIE FLEDERMAUS
Operette von Johann Strauss in einer Fassung für
Kammerorchester von Ulrich Cornelius Maier

Endlich kommt DIE FLEDERMAUS auf die Schlosshofbühne! Sie ist das Glanzstück der goldenen Operettenära und zählt zu den meist gespielten Werken des Musiktheaters.

Auf dem Ball des Prinzen Orlofsky kommt es zu einem rasanten Verwechslungsspiel. Der durchtriebene Dr. Falke will sich für einen Streich an seinem Freund Eisenstein rächen: Er bringt ihn dazu, verkleidet als Marquis mit seiner ebenfalls inkognito erschienenen Frau Rosalinde zu flirten. Kammerzofe Adele verfolgt derweil ihre eigenen ehrgeizigen Karrierepläne. Am nächsten Morgen findet sich die gesamte reichlich verkaterte Gesellschaft im Gefängnis wieder, wo sich die verwickelte Geschichte zum Amüsement fast aller Anwesenden auflöst. Es lebe der Champagner!

Das erfolgreiche Format Talentschmiede mit begabtem Opernnachwuchs wird fortgesetzt und auch der beliebte Bürgerchor hat seinen großen Auftritt auf ganz neue Art. Die in Ettlingen geborene Catharina Fillers, Regisseurin mit großem Gespühr für das komischen Fach, inszeniert mit viel Witz und Tempo.

MUSIKALISCHE LEITUNG Ulrich Cornelius Maier
REGIE Catharina Fillers
AUSSTATTUNG Theresa Mielich | Christian Held
CHOREOGRAFIE Hakan T. Aslan

Die Eintrittskarten gelten auch 2021 am Vorstellungstag als Fahrkarte im gesamten Netz des KVV.