DIE FEISTEN - Sommerspezialprogramm

am 07.06.2021
Die Feisten mit ihrem Sommerspezialprogramm in Bad Zwischenahn Das mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnete SongComedyDuo „die feisten“ gastiert erstmalig am 07.06.2020 im Park der Gärten in Bad Zwischenahn. Die feisten, das sind... weiterlesen
Tickets ab 22,50 €

Termine

Orte Datum
Bad Zwischenahn
Park der Gärten
Mo. 07.06.2021 20:00 Uhr Tickets ab 22,50 €

Event-Info

Die Feisten mit ihrem Sommerspezialprogramm in Bad Zwischenahn

Das mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnete SongComedyDuo „die feisten“ gastiert erstmalig am 07.06.2020 im Park der Gärten in Bad Zwischenahn.

Die feisten, das sind Mathias Zeh, alias „C.“ und Rainer Schacht. Früher waren sie als „GanzSchönFeist“ in Triobesetzung unterwegs, doch nach kurzer Bühnenabstinenz kehrten Rainer und C. als „die feisten“ zurück.

Ihre Songs „Es ist gut, wenn Du weißt, was Du willst....“, „G.nseblümchen“ und „Du willst immer nur f....“ sind zu Evergreens geworden.Doch auch die aktuellen YouTube-Hits „Kriech nich da rein“, „Flamingo Dolores“ oder den
„Junggesellenabschied“ werden die beiden Sänger in ihr Sommerspezialprogramm packen.

Die feisten fühlen sich zwischen Garmisch-Partenkirchen, Sylt, Wien und Luxemburg auf so ziemlich allen deutschsprachigen Kleinkunstbühnen zu Hause.

Im Bad Zwischenahn waren die feisten noch nie, deshalb freuen sich die beiden preisgekrönten Sänger und Multiinstrumentalisten um so mehr auf ihr Debüt.

Event-Info

Die Feisten mit ihrem Sommerspezialprogramm in Bad Zwischenahn

Das mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnete SongComedyDuo „die feisten“ gastiert erstmalig am 07.06.2020 im Park der Gärten in Bad Zwischenahn.

Die feisten, das sind Mathias Zeh, alias „C.“ und Rainer Schacht. Früher waren sie als „GanzSchönFeist“ in Triobesetzung unterwegs, doch nach kurzer Bühnenabstinenz kehrten Rainer und C. als „die feisten“ zurück.

Ihre Songs „Es ist gut, wenn Du weißt, was Du willst....“, „G.nseblümchen“ und „Du willst immer nur f....“ sind zu Evergreens geworden.Doch auch die aktuellen YouTube-Hits „Kriech nich da rein“, „Flamingo Dolores“ oder den
„Junggesellenabschied“ werden die beiden Sänger in ihr Sommerspezialprogramm packen.

Die feisten fühlen sich zwischen Garmisch-Partenkirchen, Sylt, Wien und Luxemburg auf so ziemlich allen deutschsprachigen Kleinkunstbühnen zu Hause.

Im Bad Zwischenahn waren die feisten noch nie, deshalb freuen sich die beiden preisgekrönten Sänger und Multiinstrumentalisten um so mehr auf ihr Debüt.