Die Blattwinzlinge - Eine Reise über den Blätterrand

Die Blattwinzlinge - Eine Reise über den Blätterrand
am 08.03.2024
Die Blattwinzlinge Eine Reise über den Blätterrand Ab 4 Jahren Im Frühjahr werden die Winzlinge gemeinsam mit den Blättern geboren. Die kleinen Wesen werden Waldpüffchen, Laubhüpfer oder auch Blattwinzlinge genannt. Von Menschen unerkannt... weiterlesen
Tickets ab 7,50 €

Termine

Orte Datum
Wolfenbüttel
Lessingtheater
Fr. 08.03.2024 16:00 Uhr Tickets ab 7,50 €

Event-Info

Die Blattwinzlinge
Eine Reise über den Blätterrand
Ab 4 Jahren

Im Frühjahr werden die Winzlinge gemeinsam mit den Blättern geboren. Die kleinen Wesen werden Waldpüffchen, Laubhüpfer oder auch Blattwinzlinge genannt. Von Menschen unerkannt leben sie dort auf ihren Blättern. Sie genießen den Frühlingswind, duschen im Sommerregen und freuen sich das ganze Jahr auf ihren großen Flug. Im Herbst tanzen sie mit ihren Blättern wild durch die Lüfte, bis sie am Boden wieder zu Erde werden. Diese Reise ist das große Abenteuer ihres Lebens.

Nun gibt es aber das Gerücht, dass im letzten Jahr ein Winzling nicht geflogen sei, dass er Dinge wie Winter und Schnee gesehen hätte, und er habe Haut wie Baumrinde und Moos im Gesicht. Ein Blattwinzmädchen macht sich schließlich auf den Weg, diesen seltsamen Alten kennenzulernen, mehr über ihre Welt zu erfahren und vielleicht selbst einmal Schnee zu sehen.

Ein Blick weit über den eigenen Blätterrand. Eine Reise ins Ungewisse, die mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen belohnt wird.

Regie: Andy Clapp
Ausstattung: Barbara Bodamer-Clapp, Christoph Buchfink
Spiel: Christoph Buchfink
Produktion: Buchfink-Theater
Spieldauer: 50 Minuten

Foto: © Paul D. Pape

Event-Info

Die Blattwinzlinge
Eine Reise über den Blätterrand
Ab 4 Jahren

Im Frühjahr werden die Winzlinge gemeinsam mit den Blättern geboren. Die kleinen Wesen werden Waldpüffchen, Laubhüpfer oder auch Blattwinzlinge genannt. Von Menschen unerkannt leben sie dort auf ihren Blättern. Sie genießen den Frühlingswind, duschen im Sommerregen und freuen sich das ganze Jahr auf ihren großen Flug. Im Herbst tanzen sie mit ihren Blättern wild durch die Lüfte, bis sie am Boden wieder zu Erde werden. Diese Reise ist das große Abenteuer ihres Lebens.

Nun gibt es aber das Gerücht, dass im letzten Jahr ein Winzling nicht geflogen sei, dass er Dinge wie Winter und Schnee gesehen hätte, und er habe Haut wie Baumrinde und Moos im Gesicht. Ein Blattwinzmädchen macht sich schließlich auf den Weg, diesen seltsamen Alten kennenzulernen, mehr über ihre Welt zu erfahren und vielleicht selbst einmal Schnee zu sehen.

Ein Blick weit über den eigenen Blätterrand. Eine Reise ins Ungewisse, die mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen belohnt wird.

Regie: Andy Clapp
Ausstattung: Barbara Bodamer-Clapp, Christoph Buchfink
Spiel: Christoph Buchfink
Produktion: Buchfink-Theater
Spieldauer: 50 Minuten

Foto: © Paul D. Pape