Die Bert Engel Show

10.05.2019 – 11.01.2020
Wenn der Saal dunkel wird, die Scheinwerfer die Bühne fluten und die Damen in der ersten Reihe nervös zum Taschentuch greifen, läuft Bert Engels Schrittmacher auf Hochtouren. Der große Mann der Abendunterhaltung betritt die Bühne. Die Bühne... weiterlesen
Tickets ab 20,70 €

Weitere Events

JOHANN KÖNIG - Jubel, Trubel, Heiserkeit

JOHANN KÖNIG - Jubel, Trubel, Heiserkeit

22.02.2019 – 28.03.2020
Tickets ab 28,50
ÖZCAN COSAR - "OLD SCHOOL – Die Zukunft kann warten"

ÖZCAN COSAR - "OLD SCHOOL – Die Zukunft kann warten"

24.02.2019 – 17.11.2019
Tickets ab 24,00
Django Asül - Paradigma

Django Asül - Paradigma

16.03.2019 – 31.03.2019
Tickets ab 16,10
Johannes Scherer - Dumm klickt gut

Johannes Scherer - Dumm klickt gut

25.04.2019 – 15.05.2019
Tickets ab 23,10
Bülent Ceylan - intensiv

Bülent Ceylan - intensiv

08.09.2019 – 15.12.2019
Tickets ab 35,70
RebellComedy - Ausländer Raus! - Aus dem Zoo

RebellComedy - Ausländer Raus! - Aus dem Zoo

24.03.2019 – 30.04.2019
Tickets ab 6,10

Event-Info

Wenn der Saal dunkel wird, die Scheinwerfer die Bühne fluten und die Damen in der ersten Reihe nervös zum Taschentuch greifen, läuft Bert Engels Schrittmacher auf Hochtouren. Der große Mann der Abendunterhaltung betritt die Bühne. Die Bühne seines Lebens.
In Bert Engels Show weiß niemand vorher was passieren wird – am wenigsten er selbst. Diesmal sollen ein schwedischer Schlangenbeschwörer, der große Magier Fauxpas, das „Original Rat Pack“, die auf alles pfeifende Ilse Werner sowie der echte Hamburger Jung Werner Momsen mit dabei sein. An Bert Engels Seite sitzt, singt und spielt aber auf alle Fälle Matthias Brodowy, der bei Engel seine Ausbildung zum Entertainer macht.

Bert Engel, geboren in der Nacht als der Eisberg die Titanic rammte, begann seine beispiellose Karriere als Schiffsjunge mit Taschenspielertricks, war wie er selbst sagt, Conferencier im Lido, Weltstar in Las Vegas und herzensbrechender Leinwandheld von Hollywood bis Babelsberg. Neben Johannes Heesters ist Bert Engel der letzte Vertreter einer großen Entertainer-Generation. Er beweist, dass man auch mit Stützstrümpfen stilvoll steppen kann!

Die Presse über Bert Engel: „Ein Gigolo mit jugendlichem Charme. Bert Engel – diesen Namen sollte man sich merken!“ (New York Post, 15. Febr. 1932)

Satirische Synergieeffekte: Detlef Wutschik, Puppenspieler und Matthias Brodowy, Kabarettist, spielen ihr erstes gemeinsames Doppel. Sie verknüpfen auf ganz neue Weise zwei Genres miteinander. Das Ergebnis ist ein Theatererlebnis der besonderen Art mit Puppen, jeder Menge guter Musik und trotz dritter Zähne sehr viel Biss!