Dido & Aeneas

am 07.08.2021
Kulturkirche (Pfarrkirche) Neuruppin Samstag, 07.08. | 19:30 Uhr DIDO & AENEAS Oper mit einem Prolog und drei Akten (1689) von Henry Purcell Konzertante Aufführung in englischer Sprache Libretto: Nahum Tate (1652–1715) nach dem 4.Gesang... weiterlesen
Tickets ab 32,20 €

Termine

Orte Datum
Neuruppin
Kulturkirche Neuruppin
Sa. 07.08.2021 19:30 Uhr Tickets ab 32,20 €

Event-Info

Kulturkirche (Pfarrkirche) Neuruppin
Samstag, 07.08. | 19:30 Uhr
DIDO & AENEAS
Oper mit einem Prolog und drei Akten (1689) von Henry Purcell
Konzertante Aufführung in englischer Sprache
Libretto: Nahum Tate (1652–1715) nach dem 4.Gesang der „Aeneis“ von Vergil (70–19 v.Chr.)

Inga Schäfer – Mezzosopran (Dido) | Cornelius Uhle – Bariton (Aeneas) | Hanna Zumsande – Sopran (Belinda) | Georg Bochow – Altus (Sorceress) | Angelika Lenter – Sopran | Sophia Maeno – Mezzosopran| Christopher Fischer – Tenor
lautten compagney BERLIN

Henry Purcells wohl berühmteste Komposition und einzige Oper umfasst nur eine knappe Stunde Musik und birgt doch einen ganzen Kosmos menschlicher Gefühle und Leidenschaften. Mit außergewöhnlicher Prägnanz und Ausdruckskraft erzählt der ORPHEUS BRITANNICUS die Geschichte der tragischen Liebe zwischen Dido und Aeneas. Dabei benutzt Purcell die ganze Fülle der barocken Klangpalette mit Arien wie dem bekannten Lamento von Dido, Tanzsätzen und Chören.

Ursprüngliche Veranstaltung:
50 Shades of Purcell
Asya Fateyeva - Saxophon
lautten compagney Berlin

Event-Info

Kulturkirche (Pfarrkirche) Neuruppin
Samstag, 07.08. | 19:30 Uhr
DIDO & AENEAS
Oper mit einem Prolog und drei Akten (1689) von Henry Purcell
Konzertante Aufführung in englischer Sprache
Libretto: Nahum Tate (1652–1715) nach dem 4.Gesang der „Aeneis“ von Vergil (70–19 v.Chr.)

Inga Schäfer – Mezzosopran (Dido) | Cornelius Uhle – Bariton (Aeneas) | Hanna Zumsande – Sopran (Belinda) | Georg Bochow – Altus (Sorceress) | Angelika Lenter – Sopran | Sophia Maeno – Mezzosopran| Christopher Fischer – Tenor
lautten compagney BERLIN

Henry Purcells wohl berühmteste Komposition und einzige Oper umfasst nur eine knappe Stunde Musik und birgt doch einen ganzen Kosmos menschlicher Gefühle und Leidenschaften. Mit außergewöhnlicher Prägnanz und Ausdruckskraft erzählt der ORPHEUS BRITANNICUS die Geschichte der tragischen Liebe zwischen Dido und Aeneas. Dabei benutzt Purcell die ganze Fülle der barocken Klangpalette mit Arien wie dem bekannten Lamento von Dido, Tanzsätzen und Chören.

Ursprüngliche Veranstaltung:
50 Shades of Purcell
Asya Fateyeva - Saxophon
lautten compagney Berlin