Diane for a day

21.10.2020 – 24.10.2020
Ein Spiel mit Männlichkeits-Stereotypen, das seit seiner Premiere regelmäßig für ausverkaufte Vorstellungen sorgt: Humorvoll und musikalisch hinterfragen die Performerinnen von hannsjana und Theater Thikwa soziale Rollen, Geschlechter-Identitäten... weiterlesen
Tickets ab 4,90 €

Event-Info

Ein Spiel mit Männlichkeits-Stereotypen, das seit seiner Premiere regelmäßig für ausverkaufte Vorstellungen sorgt: Humorvoll und musikalisch hinterfragen die Performerinnen von hannsjana und Theater Thikwa soziale Rollen, Geschlechter-Identitäten und den Umgang mit dem eigenen Körper. Das Stück ist inspiriert von den Drag-Workshops der Künstlerin Diane Torr. Die Theatralität eigener und fremder Privilegien wird zum Ausgangspunkt für Witze, Wut und (Selbst-)Ermächtigung.

Von und mit: Laura Besch, Sabrina Braemer, Alice Escher, Jule Gorke, Jasmin Lutze, Laura Rammo, Mereika Schulz, Katharina Siemann, Marie Weich | Konzept: hannsjana | Bühne: Marie Weich, hannsjana | Kostüm: Heike Braitmayer | Lichtdesign: Julian Besch | Sounddesign: Marie Weich, Laura Besch | Foto: Julian Besch

Event-Info

Ein Spiel mit Männlichkeits-Stereotypen, das seit seiner Premiere regelmäßig für ausverkaufte Vorstellungen sorgt: Humorvoll und musikalisch hinterfragen die Performerinnen von hannsjana und Theater Thikwa soziale Rollen, Geschlechter-Identitäten und den Umgang mit dem eigenen Körper. Das Stück ist inspiriert von den Drag-Workshops der Künstlerin Diane Torr. Die Theatralität eigener und fremder Privilegien wird zum Ausgangspunkt für Witze, Wut und (Selbst-)Ermächtigung.

Von und mit: Laura Besch, Sabrina Braemer, Alice Escher, Jule Gorke, Jasmin Lutze, Laura Rammo, Mereika Schulz, Katharina Siemann, Marie Weich | Konzept: hannsjana | Bühne: Marie Weich, hannsjana | Kostüm: Heike Braitmayer | Lichtdesign: Julian Besch | Sounddesign: Marie Weich, Laura Besch | Foto: Julian Besch