Der Wildschütz - Komische Oper von Albert Lortzing

Der Wildschütz - Komische Oper von Albert Lortzing
am 31.12.2022
Gastspiel der Hochschule für Musik Nürnberg Musikalische Leitung: Guido Johannes Rumstadt Ausstattung: Christine Knoll Lortzings Opern sind inzwischen nur noch selten auf den Spielplänen zu finden. Das ist bedauerlich, sind es doch Meisterwerke... weiterlesen
Tickets ab 30,10 €

Termine

Orte Datum
Unterhaching
KUBIZ
Sa. 31.12.2022 18:00 Uhr Tickets ab 30,10 €

Event-Info

Gastspiel der Hochschule für Musik Nürnberg
Musikalische Leitung: Guido Johannes Rumstadt
Ausstattung: Christine Knoll

Lortzings Opern sind inzwischen nur noch selten auf den Spielplänen zu finden. Das ist bedauerlich, sind es doch Meisterwerke an musikalischer Eleganz und voll Humor.
"Die Stimme der Natur" ist der Untertitel dieses heiteren Meisterwerkes, in dem der Schulmeister Baculus, der Graf von Eberbach und ein als Rittmeister verkleideter Baron von den Damen des Schlosses an der Nase herumgeführt werden. Dabei werden immer wieder auch die Untiefen der biedermeierlichen Gesellschaft spürbar...
Seit 2017 sorgt die Hochschule für Musik Nürnberg für anregende Silvester-Vorstellungen im KUBIZ; lediglich 2020 musste der geplante "Don Giovanni" wegen Corona ausfallen.
Dieses Jahr bringt das Ensemble aus Nürnberg den "Wildschütz" in einer Neuinszenierung von Thomas Georg Mittmann aus Detmold auf die Bühne.

(Dauer ca. 130 Minuten inkl. einer Pause.)
Probenfoto © Sören Balendat, HfM Nürnberg

Weitere Events

Event-Info

Gastspiel der Hochschule für Musik Nürnberg
Musikalische Leitung: Guido Johannes Rumstadt
Ausstattung: Christine Knoll

Lortzings Opern sind inzwischen nur noch selten auf den Spielplänen zu finden. Das ist bedauerlich, sind es doch Meisterwerke an musikalischer Eleganz und voll Humor.
"Die Stimme der Natur" ist der Untertitel dieses heiteren Meisterwerkes, in dem der Schulmeister Baculus, der Graf von Eberbach und ein als Rittmeister verkleideter Baron von den Damen des Schlosses an der Nase herumgeführt werden. Dabei werden immer wieder auch die Untiefen der biedermeierlichen Gesellschaft spürbar...
Seit 2017 sorgt die Hochschule für Musik Nürnberg für anregende Silvester-Vorstellungen im KUBIZ; lediglich 2020 musste der geplante "Don Giovanni" wegen Corona ausfallen.
Dieses Jahr bringt das Ensemble aus Nürnberg den "Wildschütz" in einer Neuinszenierung von Thomas Georg Mittmann aus Detmold auf die Bühne.

(Dauer ca. 130 Minuten inkl. einer Pause.)
Probenfoto © Sören Balendat, HfM Nürnberg