Der Vulkan lässt lesen: Leo Born

Der Vulkan lässt lesen: Leo Born
am 29.02.2024
Ein Frankfurt-Lauterbach Krimi Frankfurt leidet unter dem heißesten Sommer seit Jahren – und das Verbrechen in der Stadt greift eiskalt um sich. Mehrere Morde und Vergewaltigungen machen Kommissarin Mara Billinksy zu schaffen. Während... weiterlesen
Tickets ab 13,60 €

Termine

Orte Datum
Lauterbach
Hutfabrik Wegener
Do. 29.02.2024 20:00 Uhr Tickets ab 13,60 €

Event-Info

Ein Frankfurt-Lauterbach Krimi

Frankfurt leidet unter dem heißesten Sommer seit Jahren – und das Verbrechen in der Stadt greift eiskalt um sich. Mehrere Morde und Vergewaltigungen machen Kommissarin Mara Billinksy zu schaffen.

Während die Hitzewelle bleiern über der Stadt hängt, tritt Mara zu lange auf der Stelle. Denn als zwei ihrer engsten Freunde verschwinden und der schwedische Ermittler Erik Nordin wieder vor ihrer Tür steht, weiß die sonst so toughe „Krähe“ nicht mehr, wem sie noch trauen kann - und wer sie in eine tödliche Falle locken will ...

In ihrem achten Fall wird Frankfurts härteste Ermittlerin wortwörtlich zur Zielscheibe in einem perfiden Spiel, das nicht alle ihrer Wegfährten überleben werden.

Leo Born ist das Pseudonym eines Krimi- und Thriller-Autors, der bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht hat. Er lebt in Frankfurt am Main. Dort ermittelt auch – auf recht unkonventionelle Weise – seine Kommissarin Mara Billinsky.


Bildrecht: © Olivier Favre


** Das Programmheft können Sie sich kostenlos bei Julian Klein (klein@ovag.de) bestellen.

** Das Leseland Oberhessen finden Sie auch auf Facebook!

- Alle Lesereihen auf einen Blick
- Fotos und Videos
- Aktuelle Informationen
- Gewinnspiele

www.facebook.com/LeselandOberhessen

Event-Info

Ein Frankfurt-Lauterbach Krimi

Frankfurt leidet unter dem heißesten Sommer seit Jahren – und das Verbrechen in der Stadt greift eiskalt um sich. Mehrere Morde und Vergewaltigungen machen Kommissarin Mara Billinksy zu schaffen.

Während die Hitzewelle bleiern über der Stadt hängt, tritt Mara zu lange auf der Stelle. Denn als zwei ihrer engsten Freunde verschwinden und der schwedische Ermittler Erik Nordin wieder vor ihrer Tür steht, weiß die sonst so toughe „Krähe“ nicht mehr, wem sie noch trauen kann - und wer sie in eine tödliche Falle locken will ...

In ihrem achten Fall wird Frankfurts härteste Ermittlerin wortwörtlich zur Zielscheibe in einem perfiden Spiel, das nicht alle ihrer Wegfährten überleben werden.

Leo Born ist das Pseudonym eines Krimi- und Thriller-Autors, der bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht hat. Er lebt in Frankfurt am Main. Dort ermittelt auch – auf recht unkonventionelle Weise – seine Kommissarin Mara Billinsky.


Bildrecht: © Olivier Favre


** Das Programmheft können Sie sich kostenlos bei Julian Klein (klein@ovag.de) bestellen.

** Das Leseland Oberhessen finden Sie auch auf Facebook!

- Alle Lesereihen auf einen Blick
- Fotos und Videos
- Aktuelle Informationen
- Gewinnspiele

www.facebook.com/LeselandOberhessen