Der Vorname

Der Vorname
21.02.2023 – 03.04.2023
Das Landestheater Schwaben bringt eine leichtfüßige Komödie über Political Correctness, Freundschaft und menschliche Abgründe auf die Bühne. Es sollte ein schöner Abend unter Freunden werden... Literaturprofessor Pierre und Gemahlin Elisabeth... weiterlesen
Tickets ab 8,50 €

Event-Info

Das Landestheater Schwaben bringt eine leichtfüßige Komödie über Political Correctness, Freundschaft und menschliche Abgründe auf die Bühne.

Es sollte ein schöner Abend unter Freunden werden... Literaturprofessor Pierre und Gemahlin Elisabeth haben zum Abendessen geladen. Auf der Gästeliste stehen Elisabeths Bruder Vincent, dessen schwangere Frau Anna sowie Claude, Freund der Familie seit Kindestagen. Doch noch ehe der zu erwartende Austausch von belanglosen Nettigkeiten überhaupt so richtig Fahrt aufgenommen hat, lässt Vincent die Bombe platzen: Sein noch ungeborener Sohn soll Adolphe heißen! Kurzfristig sinkt die Stimmung im Raum auf den Gefrierpunkt, um alsbald einer hitzigen Debatte darüber zu weichen, ob man sein Kind wie Hitler nennen darf. Und das ist erst der Anfang einer irrwitzigen Höllenfahrt. Vom Alkohol enthemmt und von Verletzungen getrieben, bringen die Freunde nach und nach lustvoll so ziemlich jedes dunkle Geheimnis auf den Tisch, das die Familienvergangenheit zu bieten hat. Sogar
das von Claude...

Event-Info

Das Landestheater Schwaben bringt eine leichtfüßige Komödie über Political Correctness, Freundschaft und menschliche Abgründe auf die Bühne.

Es sollte ein schöner Abend unter Freunden werden... Literaturprofessor Pierre und Gemahlin Elisabeth haben zum Abendessen geladen. Auf der Gästeliste stehen Elisabeths Bruder Vincent, dessen schwangere Frau Anna sowie Claude, Freund der Familie seit Kindestagen. Doch noch ehe der zu erwartende Austausch von belanglosen Nettigkeiten überhaupt so richtig Fahrt aufgenommen hat, lässt Vincent die Bombe platzen: Sein noch ungeborener Sohn soll Adolphe heißen! Kurzfristig sinkt die Stimmung im Raum auf den Gefrierpunkt, um alsbald einer hitzigen Debatte darüber zu weichen, ob man sein Kind wie Hitler nennen darf. Und das ist erst der Anfang einer irrwitzigen Höllenfahrt. Vom Alkohol enthemmt und von Verletzungen getrieben, bringen die Freunde nach und nach lustvoll so ziemlich jedes dunkle Geheimnis auf den Tisch, das die Familienvergangenheit zu bieten hat. Sogar
das von Claude...