Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit

Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit
am 08.12.2022
Figaro kann es kaum erwarten: Endlich darf er seine geliebte Susanne heiraten! Sein Dienstherr, der Graf Almaviva, macht dem jungen Paar sogar eines seiner unzähligen Betten zum Hochzeitsgeschenk. Und gleich noch ein Zimmer in seinem Schloss... weiterlesen
Tickets ab 10,50 €

Termine

Orte Datum
Uelzen
Theater an der Ilmenau
Do. 08.12.2022 19:30 Uhr Tickets ab 10,50 €

Event-Info

Figaro kann es kaum erwarten: Endlich darf er seine geliebte Susanne heiraten!
Sein Dienstherr, der Graf Almaviva, macht dem jungen Paar sogar eines seiner unzähligen Betten zum Hochzeitsgeschenk. Und gleich noch ein Zimmer in seinem Schloss dazu, direkt neben dem eigenen Schlafgemach… Damit Figaro einen kurzen Dienstweg hat, denkt Figaro. Seine Susanne weiß es besser!
Denn der testosterongesteuerte Graf hat es auf Susanne abgesehen. Er hintertreibt die Hochzeitspläne und will auf das “Recht der ersten Nacht” mit der Zofe bestehen. Jenes „Recht“, das er selbst einst aus Liebe zu seiner Gräfin abgeschafft hatte.
Um Susanne heiraten zu dürfen, ohne auf die amourösen Besitzansprüche des Grafen eingehen zu müssen, will Figaro gegenintrigieren. Ein Kleidertausch soll helfen, den lüsternen Grafen beim nächtlichen Rendezvous der Untreue zu überführen. Doch das Verwirrspiel gerät außer Kontrolle, denn die falsche Person steckt zur Unzeit in den falschen Kleidern im falschen Zimmer und der List droht die Entdeckung.
Die triumphale Intrigen-Komödie aus den Vorwehen der Französischen Revolution bietet in dieser Version statt süßlicher Opernseeligkeit geschliffenen Wortwitz und turbulenten Overdrive. Graf Almavivas „Recht der ersten Nacht“ scheint die #MeToo Debatte bereits vorweggenommen zu haben. Reichen Susannes und Figaros Witz als Waffe da noch aus?


Dauer: ca. 2,5 Stunden inkl. Pause

NEUES GLOBE THEATER


PRESSSESTIMMEN
„Eine gigantische Show!“ (Potsdamer Neueste Nachrichten)
„…stehende Ovationen und Bravo-Rufe!“ (Wolfsburger Allgemeine)

Corona-Hinweis:
• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.
• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten
• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.
• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutzt


Ticket-Ermäßigungen:
• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte
• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen
• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson
• Wahl-Abo und Theater-Abo Veranstaltung
• Ticket PLUS - zusätzliche Freikarte für Besucher < 25 J.
• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172

Abendkasse zzgl. 2,-€ / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Event-Info

Figaro kann es kaum erwarten: Endlich darf er seine geliebte Susanne heiraten!
Sein Dienstherr, der Graf Almaviva, macht dem jungen Paar sogar eines seiner unzähligen Betten zum Hochzeitsgeschenk. Und gleich noch ein Zimmer in seinem Schloss dazu, direkt neben dem eigenen Schlafgemach… Damit Figaro einen kurzen Dienstweg hat, denkt Figaro. Seine Susanne weiß es besser!
Denn der testosterongesteuerte Graf hat es auf Susanne abgesehen. Er hintertreibt die Hochzeitspläne und will auf das “Recht der ersten Nacht” mit der Zofe bestehen. Jenes „Recht“, das er selbst einst aus Liebe zu seiner Gräfin abgeschafft hatte.
Um Susanne heiraten zu dürfen, ohne auf die amourösen Besitzansprüche des Grafen eingehen zu müssen, will Figaro gegenintrigieren. Ein Kleidertausch soll helfen, den lüsternen Grafen beim nächtlichen Rendezvous der Untreue zu überführen. Doch das Verwirrspiel gerät außer Kontrolle, denn die falsche Person steckt zur Unzeit in den falschen Kleidern im falschen Zimmer und der List droht die Entdeckung.
Die triumphale Intrigen-Komödie aus den Vorwehen der Französischen Revolution bietet in dieser Version statt süßlicher Opernseeligkeit geschliffenen Wortwitz und turbulenten Overdrive. Graf Almavivas „Recht der ersten Nacht“ scheint die #MeToo Debatte bereits vorweggenommen zu haben. Reichen Susannes und Figaros Witz als Waffe da noch aus?


Dauer: ca. 2,5 Stunden inkl. Pause

NEUES GLOBE THEATER


PRESSSESTIMMEN
„Eine gigantische Show!“ (Potsdamer Neueste Nachrichten)
„…stehende Ovationen und Bravo-Rufe!“ (Wolfsburger Allgemeine)

Corona-Hinweis:
• Es gelten die jeweiligen Regelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung.
• Ggf. gelten zusätzliche Regelungen für einzelne Spielstätten
• Wir veröffentlichen an dieser Stelle kurz vor der Veranstaltung die geltenden Regelungen.
• Bei Hinterlegung Ihrer Mailadresse bei der Buchung, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Ihre Mailadresse wird nicht weitergegeben oder für andere Zwecke genutzt


Ticket-Ermäßigungen:
• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte
• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen
• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson
• Wahl-Abo und Theater-Abo Veranstaltung
• Ticket PLUS - zusätzliche Freikarte für Besucher < 25 J.
• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172

Abendkasse zzgl. 2,-€ / Ticket (außer Kulturkreis-Mitglieder)