Der Tod, das muss ein Wiener sein - Die gemeinsten Texte und Lieder von Qualtinger, Kreisler & Kraner

14.12.2019 – 23.05.2020
Nach dem großen Erfolg von "Immer wieder Tauben vergiften" - unserer Hommage am großen Georg Kreisler präsentieren wir hiermit unser zweites Wiener Kabarettprogramm und wie der Name schon sagt, sind auch wieder "Kreislersche" Lieder und Texte... weiterlesen
Tickets ab 13,10 €

Event-Info

Nach dem großen Erfolg von "Immer wieder Tauben vergiften" - unserer Hommage am großen Georg Kreisler präsentieren wir hiermit unser zweites Wiener Kabarettprogramm und wie der Name schon sagt, sind auch wieder "Kreislersche" Lieder und Texte dabei. Zu ihm stoßen dieses Mal zwei weitere illustre Wiener, die das deutschsprachige Kabarett nachhaltig geprägt haben: Cissy Kraner & Helmut Qualtinger. Gemeinsam mit Stanislav Rosenberg am Klavier lassen Sabrina Faber und Alexander J. Beck diese unvergesslichen Künstler durch ihre Lieder und Texte wieder auferstehen. Lernen Sie von der unvergleichlichen Kraner, zum Beispiel wie man eine Torte richtig macht und von Qualtingers Kunstfigur Travnicek, warum er immer dahin in Urlaub fährt, wohin er am wenigsten wollte; nur um dann von Kreisler zu erfahren, warum er sich drauf freut, wenn endlich alle Menschen Revolver haben. Nur wenige Termine - JETZT BUCHEN!