Der Reigen

27.11.2020 – 28.11.2020
Ein überaus schönes Lied vom Tod Figuren- und Tanztheater mit Live-Musik »Majestätisch getragen«, »in zarten Tönen«, »aufgeregt, frivol, tänzerisch« lauten musikalische Bezeichnungen für die Szenen, in denen wir dem tanzenden Tod, unserem... weiterlesen
Tickets ab 7,50 €

Event-Info

Ein überaus schönes Lied vom Tod

Figuren- und Tanztheater mit Live-Musik

»Majestätisch getragen«, »in zarten Tönen«, »aufgeregt, frivol, tänzerisch« lauten musikalische Bezeichnungen für die Szenen, in denen wir dem tanzenden Tod, unserem persönlichen Tod, begegnen. Todessehnsucht, der zu frühe Tod, der Tod als Gleichmacher und Trinkkumpan, der Tod als lächerliche Handpuppe, die vom Kasper kurzerhand in ihren eigenen Sarg verpackt wird, all das können wir uns vor Augen führen, es inszenieren und in eine fröhliche Parade der Toten münden lassen. Denn: wer, wenn nicht die Puppenspieler, sind die furchtloseste Kaste im Angesicht des Todes. Alle sitzen wir schließlich auf einer Rutschbahn direkt in die Arme von Freund Hein. Juchuuuu!!! – und ab die Post!

Event-Info

Ein überaus schönes Lied vom Tod

Figuren- und Tanztheater mit Live-Musik

»Majestätisch getragen«, »in zarten Tönen«, »aufgeregt, frivol, tänzerisch« lauten musikalische Bezeichnungen für die Szenen, in denen wir dem tanzenden Tod, unserem persönlichen Tod, begegnen. Todessehnsucht, der zu frühe Tod, der Tod als Gleichmacher und Trinkkumpan, der Tod als lächerliche Handpuppe, die vom Kasper kurzerhand in ihren eigenen Sarg verpackt wird, all das können wir uns vor Augen führen, es inszenieren und in eine fröhliche Parade der Toten münden lassen. Denn: wer, wenn nicht die Puppenspieler, sind die furchtloseste Kaste im Angesicht des Todes. Alle sitzen wir schließlich auf einer Rutschbahn direkt in die Arme von Freund Hein. Juchuuuu!!! – und ab die Post!