Der Messias - Weihnachtskomödie von Patrick Barlow

26.11.2022 – 23.12.2022
Inszenierung: Peter Kesten; Musik: Michael Barfuß Mit Elisabeth Hütter, Fridtjof Stolzenwald, Sandro Šutalo. Gastspiel des Landestheaters Schwaben In Patrick Barlows irrwitziger Weihnachtskomödie stürzen sich zwei Schauspieler und eine... weiterlesen
Tickets ab 8,50 €

Termine in Celle, Schloss Celle

Monat auswählen


November 2022

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 28
  • 29
  • 30

Dezember 2022

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 05
  • 06
  • 07
  • 10
  • 12
  • 13
  • 17
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Event-Info

Inszenierung: Peter Kesten; Musik: Michael Barfuß
Mit Elisabeth Hütter, Fridtjof Stolzenwald, Sandro Šutalo. Gastspiel des Landestheaters Schwaben

In Patrick Barlows irrwitziger Weihnachtskomödie stürzen sich zwei Schauspieler und eine Sängerin mit Charme, Chuzpe und mitreißendem Improvisationstalent in die schier unlösbare Herausforderung, die ganze Weihnachtsgeschichte glaubhaft darzubieten.
Theodor Stolze-Stadermann und sein jüngerer Kollege Bernhard sind echte Theatertiere. Sie möchten die Geburt Jesu von Nazareth auf die Bühne bringen. Aber wie so oft am Theater sind Zeit und Mittel knapp. Daher schlüpfen die beiden selbst in alle benötigten Rollen, darunter die deprimierte Maria, der schlecht gelaunte Josef, ein Hirte, der sich dauernd bei seinen Schafen verzählt, der flügelrauschende Engel Gabriel... Weil sie aber leidenschaftliche Theaterleute sind, nehmen sie alle ihre Figuren sehr ernst und lassen sich von ihren Szenen selbst zu Tränen rühren.
Und so wird "Der Messias", dieses besondere Krippenspiel, bei dem die Zuschauer die Rolle der wogenden Volksmasse von Nazareth einnehmen, nicht nur zu einer hinreißend komischen Farce, sondern sogar zu einem kleinen Theaterwunder.

Weitere Events

Event-Info

Inszenierung: Peter Kesten; Musik: Michael Barfuß
Mit Elisabeth Hütter, Fridtjof Stolzenwald, Sandro Šutalo. Gastspiel des Landestheaters Schwaben

In Patrick Barlows irrwitziger Weihnachtskomödie stürzen sich zwei Schauspieler und eine Sängerin mit Charme, Chuzpe und mitreißendem Improvisationstalent in die schier unlösbare Herausforderung, die ganze Weihnachtsgeschichte glaubhaft darzubieten.
Theodor Stolze-Stadermann und sein jüngerer Kollege Bernhard sind echte Theatertiere. Sie möchten die Geburt Jesu von Nazareth auf die Bühne bringen. Aber wie so oft am Theater sind Zeit und Mittel knapp. Daher schlüpfen die beiden selbst in alle benötigten Rollen, darunter die deprimierte Maria, der schlecht gelaunte Josef, ein Hirte, der sich dauernd bei seinen Schafen verzählt, der flügelrauschende Engel Gabriel... Weil sie aber leidenschaftliche Theaterleute sind, nehmen sie alle ihre Figuren sehr ernst und lassen sich von ihren Szenen selbst zu Tränen rühren.
Und so wird "Der Messias", dieses besondere Krippenspiel, bei dem die Zuschauer die Rolle der wogenden Volksmasse von Nazareth einnehmen, nicht nur zu einer hinreißend komischen Farce, sondern sogar zu einem kleinen Theaterwunder.