Der Kontrabass - von Patrick Süskind

Der Kontrabass - von Patrick Süskind
10.02.2023 – 14.05.2023
Marcel Reich-Ranicki bezeichnete den Monolog als kabarettistisches Stück mit viel Pfiff, Charme und leiser Melancholie. In seiner schallisolierten Wohnung schwadroniert der Kontrabassist über sein mit Hassliebe verbundenes Instrument. Je... weiterlesen
Tickets ab 8,50 €

Termine in Celle, Schloss Celle

Monat auswählen


Februar 2023

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 19
  • 20
  • 21
  • 23
  • 26
  • 27
  • 28

März 2023

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 29
  • 30
  • 31

April 2023

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Mai 2023

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Event-Info

Marcel Reich-Ranicki bezeichnete den Monolog als kabarettistisches Stück mit viel Pfiff, Charme und leiser Melancholie.

In seiner schallisolierten Wohnung schwadroniert der Kontrabassist über sein mit Hassliebe verbundenes Instrument. Je mehr er trinkt, desto mutiger fasst er einen Plan. Wird er einen Skandal wagen?

Foto: ©Björn Klein

Event-Info

Marcel Reich-Ranicki bezeichnete den Monolog als kabarettistisches Stück mit viel Pfiff, Charme und leiser Melancholie.

In seiner schallisolierten Wohnung schwadroniert der Kontrabassist über sein mit Hassliebe verbundenes Instrument. Je mehr er trinkt, desto mutiger fasst er einen Plan. Wird er einen Skandal wagen?

Foto: ©Björn Klein