Der James Bond Abend

Der James Bond Abend
26.09.2021 – 10.11.2021
„In rasanter Mission – Die Autos und Motorräder der James Bond Filme“ Vortrag von Journalist + Buchautor Dr. Siegfried Tesche Am 30. September kommt der neue James Bond Film „Keine Zeit zu sterben“ in unsere Kinos. Anlass genug einmal auf... weiterlesen
Tickets ab 23,40 €

Event-Info

„In rasanter Mission – Die Autos und Motorräder der James Bond Filme“
Vortrag von Journalist + Buchautor Dr. Siegfried Tesche

Am 30. September kommt der neue James Bond Film „Keine Zeit zu sterben“ in unsere Kinos. Anlass genug einmal auf die mobile Geschichte der 007 Serie zu blicken. Wer braucht schon viel Leistung, wenn er James Bond heißt und im Dienst Ihrer Majestät Verbrecher jagt? Von 19 bis 1000 PS hat 007 (fast) alles bewegt was vier, oder auch nur zwei, Räder hat. Er hat es immer geschafft den Verfolgern ein Schnippchen zu schlagen. Im neuen Bond sind es sogar drei verschiedene Aston Martin! Aber Bond fuhr auch Lotus, Audi, Citroën, AMC, Bentley, Alfa Romeo, einen Truck und ganz viel Ford – vor allem fuhr er anderen fort.

Bilder, Filmszenen, Comics und Komisches über mehr als 50 Jahre Bond Fahrzeuggeschichte und Einblicke in den neuen James Bond Film, u.a. von den Dreharbeiten in Matera, verrät uns „In rasanter Mission“ Dr. Siegfried Tesche.
Jackie Stewart über James Bond: "Er hat seinen eigenen Stil - aber auch nie wesentlich zur Sicherheit im Straßenverkehr beigetragen.“
Es erwartet uns ein multimedialer Abend bei dem Sie am Ende … geschüttelt und gerührt … sein werden.

PS: Die Leibniz-Event Bar is open und serviert very british: Wodka Martinis - cheers!

Event-Info

„In rasanter Mission – Die Autos und Motorräder der James Bond Filme“
Vortrag von Journalist + Buchautor Dr. Siegfried Tesche

Am 30. September kommt der neue James Bond Film „Keine Zeit zu sterben“ in unsere Kinos. Anlass genug einmal auf die mobile Geschichte der 007 Serie zu blicken. Wer braucht schon viel Leistung, wenn er James Bond heißt und im Dienst Ihrer Majestät Verbrecher jagt? Von 19 bis 1000 PS hat 007 (fast) alles bewegt was vier, oder auch nur zwei, Räder hat. Er hat es immer geschafft den Verfolgern ein Schnippchen zu schlagen. Im neuen Bond sind es sogar drei verschiedene Aston Martin! Aber Bond fuhr auch Lotus, Audi, Citroën, AMC, Bentley, Alfa Romeo, einen Truck und ganz viel Ford – vor allem fuhr er anderen fort.

Bilder, Filmszenen, Comics und Komisches über mehr als 50 Jahre Bond Fahrzeuggeschichte und Einblicke in den neuen James Bond Film, u.a. von den Dreharbeiten in Matera, verrät uns „In rasanter Mission“ Dr. Siegfried Tesche.
Jackie Stewart über James Bond: "Er hat seinen eigenen Stil - aber auch nie wesentlich zur Sicherheit im Straßenverkehr beigetragen.“
Es erwartet uns ein multimedialer Abend bei dem Sie am Ende … geschüttelt und gerührt … sein werden.

PS: Die Leibniz-Event Bar is open und serviert very british: Wodka Martinis - cheers!