Der Freischütz

Der Freischütz
23.06.2023 – 12.08.2023
Der Freischütz Carl Maria von Webers romantische Oper eroberte vor gut 200 Jahren in kürzester Zeit die Bühnen Mitteleuropas. Die Geschichte von treuer Liebe und böser Vorahnung, von Aberglaube und Magie fasziniert bis heute. Der junge Jäger... weiterlesen
Tickets ab 15,00 €

Termine in Ettlingen, Schloss Ettlingen

Monat auswählen


Juni 2023

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 24
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Juli 2023

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 08
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 22
  • 24
  • 26
  • 27
  • 29
  • 30
  • 31

August 2023

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 04
  • 06
  • 07
  • 10
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Event-Info

Der Freischütz
Carl Maria von Webers romantische Oper eroberte vor gut 200 Jahren in kürzester Zeit die Bühnen Mitteleuropas. Die Geschichte von treuer Liebe und böser Vorahnung, von Aberglaube und Magie fasziniert bis heute.
Der junge Jäger Max will seine Agathe zum Traualtar führen und Erbförster werden. Nach altem Brauch muss er zuvor ein Probeschießen bestehen. Kaspar, selbst dem Teufel verfallen, ist eifersüchtig und verführt Max zur schwarzen Magie. Freikugeln, um Mitternacht in der Wolfsschlucht gegossen, sollen zum sicheren Schuss verhelfen. Was Kaspar verschweigt: die siebte und letzte ist die Teufelskugel, die Agathe töten soll.
Der Freischütz umfasst von ausgelassener Volkstümlichkeit bis zur gespenstischen Wolfsschluchtszene die ganze Bandbreite der musikalischen Romantik. Freuen Sie sich auf die virtuosen Stimmen der Talentschmiede, auf Jägerchor und Jungfernkranz gesungen von unserem grandiosen Bürgerchor.

Die Eintrittskarten gelten auch 2023 am Vorstellungstag als Fahrkarte im gesamten Netz des KVV.

Weitere Events

Event-Info

Der Freischütz
Carl Maria von Webers romantische Oper eroberte vor gut 200 Jahren in kürzester Zeit die Bühnen Mitteleuropas. Die Geschichte von treuer Liebe und böser Vorahnung, von Aberglaube und Magie fasziniert bis heute.
Der junge Jäger Max will seine Agathe zum Traualtar führen und Erbförster werden. Nach altem Brauch muss er zuvor ein Probeschießen bestehen. Kaspar, selbst dem Teufel verfallen, ist eifersüchtig und verführt Max zur schwarzen Magie. Freikugeln, um Mitternacht in der Wolfsschlucht gegossen, sollen zum sicheren Schuss verhelfen. Was Kaspar verschweigt: die siebte und letzte ist die Teufelskugel, die Agathe töten soll.
Der Freischütz umfasst von ausgelassener Volkstümlichkeit bis zur gespenstischen Wolfsschluchtszene die ganze Bandbreite der musikalischen Romantik. Freuen Sie sich auf die virtuosen Stimmen der Talentschmiede, auf Jägerchor und Jungfernkranz gesungen von unserem grandiosen Bürgerchor.

Die Eintrittskarten gelten auch 2023 am Vorstellungstag als Fahrkarte im gesamten Netz des KVV.