Der Boandlkramer und die ewige Liebe

Der Boandlkramer und die ewige Liebe
am 27.04.2024
nach dem Drehbuch von Ulrich Limmer, Marcus H. Rosenmüller und Michael Bully Herbig Gevatter Tod, Sensenmann, Freund Hein – im Bayerischen heißt er „Boandlkramer“. Er hat viele Namen, aber nur einen einzigen Auftrag: Er muss die Seelen,... weiterlesen
Tickets ab 10,50 €

Termine

Orte Datum
Bad Saulgau
Stadtforum
Sa. 27.04.2024 19:30 Uhr Tickets ab 10,50 €

Event-Info

nach dem Drehbuch von Ulrich Limmer, Marcus H. Rosenmüller und Michael Bully Herbig

Gevatter Tod, Sensenmann, Freund Hein – im Bayerischen heißt er „Boandlkramer“.
Er hat viele Namen, aber nur einen einzigen Auftrag: Er muss die Seelen, deren Zeit abgelaufen ist, in den Himmel oder in die Hölle bringen. Doch nun widerfährt ihm etwas, womit niemand gerechnet hatte: Als er den kleinen Maxl holen soll, verliebt er sich in dessen Mutter Gefi.

Fotos: ©Patrick Pfeiffer

Event-Info

nach dem Drehbuch von Ulrich Limmer, Marcus H. Rosenmüller und Michael Bully Herbig

Gevatter Tod, Sensenmann, Freund Hein – im Bayerischen heißt er „Boandlkramer“.
Er hat viele Namen, aber nur einen einzigen Auftrag: Er muss die Seelen, deren Zeit abgelaufen ist, in den Himmel oder in die Hölle bringen. Doch nun widerfährt ihm etwas, womit niemand gerechnet hatte: Als er den kleinen Maxl holen soll, verliebt er sich in dessen Mutter Gefi.

Fotos: ©Patrick Pfeiffer