DEMONS EYE

DEMONS EYE
am 24.02.2023
Demon’s Eye zählen zu den besten Deep-Purple-Tribute-Bands und traten in der Vergangenheit schon häufiger mit den Originalmusikern auf. Deep Purple-Drummer Ian Paice bestätigte ihnen: „Diese Jungs sind wirklich fantastisch. Sie wissen genau,... weiterlesen
Tickets ab 26,70 €

Termine

Orte Datum
Bensheim
Musiktheater Rex - Kulturdenkmal ...
Fr. 24.02.2023 20:30 Uhr Tickets ab 26,70 €

Event-Info

Demon’s Eye zählen zu den besten Deep-Purple-Tribute-Bands und traten in der Vergangenheit schon häufiger mit den Originalmusikern auf. Deep Purple-Drummer Ian Paice bestätigte ihnen: „Diese Jungs sind wirklich fantastisch. Sie wissen genau, was sie tun!“
Das 50jährige Jubiläum des Meisterwerks „Deep Purple In Rock“ nehmen Demon’s Eye 2022 zum Anlass für eine ganz spezielle Tournee. „Deep Purple in Rock“ gilt als eine der einflussreichsten Platten der Rockgeschichte. Im ersten Konzertteil wird das komplette Album inklusive der Outtakes aufgeführt, anschließend spielt das virtuose Quintett weitere Highlights aus der Karriere der britischen Hardrock-Ikone.
Wer also „Child In Time“, „Speed King“ oder „Hard Lovin‘ Man“ von „In Rock“ sowie weitere Klassiker wie „Highway Star“, „Smoke On The Water“ oder „Burn“ authentisch erleben möchte, sollte sich dieses Konzert nicht entgehen lassen.

Event-Info

Demon’s Eye zählen zu den besten Deep-Purple-Tribute-Bands und traten in der Vergangenheit schon häufiger mit den Originalmusikern auf. Deep Purple-Drummer Ian Paice bestätigte ihnen: „Diese Jungs sind wirklich fantastisch. Sie wissen genau, was sie tun!“
Das 50jährige Jubiläum des Meisterwerks „Deep Purple In Rock“ nehmen Demon’s Eye 2022 zum Anlass für eine ganz spezielle Tournee. „Deep Purple in Rock“ gilt als eine der einflussreichsten Platten der Rockgeschichte. Im ersten Konzertteil wird das komplette Album inklusive der Outtakes aufgeführt, anschließend spielt das virtuose Quintett weitere Highlights aus der Karriere der britischen Hardrock-Ikone.
Wer also „Child In Time“, „Speed King“ oder „Hard Lovin‘ Man“ von „In Rock“ sowie weitere Klassiker wie „Highway Star“, „Smoke On The Water“ oder „Burn“ authentisch erleben möchte, sollte sich dieses Konzert nicht entgehen lassen.