Das Russische Nationalballett - Schwanensee - fällt aus!

am 10.12.2020
Jede Szene wird durch eine Erzählung anschaulich gemacht. So können auch die Kleinsten im Publikum den getanzten Szenen und der Balletthandlung folgen. Diese Veranstaltung findet nicht statt. Über 100 Jahre unangefochtene Popularität beim... weiterlesen
Tickets ab 23,40 €

Termine

Orte Datum
Lahr
Parktheater
Do. 10.12.2020 17:00 Uhr Tickets ab 23,40 €

Event-Info

Jede Szene wird durch eine Erzählung anschaulich
gemacht. So können auch die Kleinsten im Publikum den getanzten Szenen und der Balletthandlung folgen.

Diese Veranstaltung findet nicht statt.

Über 100 Jahre unangefochtene Popularität beim internationalen Publikum, machen Schwanensee zu einem der beliebtesten Werke aus dem klassischen Ballettrepertoire! In feinster traditioneller Ballettsprache erzählt es die Geschichte vom Prinzen Siegfried, der Prinzessin Odette und vom Zauberer Rotbart, von Sehnsucht, Einsamkeit, Eifersucht, Wut, Schmerz, Glück und vor allem vom Sieg der Liebe über das Böse. Höchste Perfektion und eindrucksvolle Ästhetik verbinden sich zu einen Balletterlebnis der Spitzenklasse. Dank des bravourösen Einsatzes und der Ausdrucksstärke
des Russischen Nationalballetts erlebt das Publikum eine tanztechnisch brillant angelegte Bewegungssinfonie...

Libretto: nach M.Petipa
Choreographie: L. Iwanow
Musik: P.I. Tschaikowsky

Event-Info

Jede Szene wird durch eine Erzählung anschaulich
gemacht. So können auch die Kleinsten im Publikum den getanzten Szenen und der Balletthandlung folgen.

Diese Veranstaltung findet nicht statt.

Über 100 Jahre unangefochtene Popularität beim internationalen Publikum, machen Schwanensee zu einem der beliebtesten Werke aus dem klassischen Ballettrepertoire! In feinster traditioneller Ballettsprache erzählt es die Geschichte vom Prinzen Siegfried, der Prinzessin Odette und vom Zauberer Rotbart, von Sehnsucht, Einsamkeit, Eifersucht, Wut, Schmerz, Glück und vor allem vom Sieg der Liebe über das Böse. Höchste Perfektion und eindrucksvolle Ästhetik verbinden sich zu einen Balletterlebnis der Spitzenklasse. Dank des bravourösen Einsatzes und der Ausdrucksstärke
des Russischen Nationalballetts erlebt das Publikum eine tanztechnisch brillant angelegte Bewegungssinfonie...

Libretto: nach M.Petipa
Choreographie: L. Iwanow
Musik: P.I. Tschaikowsky