Das Land des Lächelns - Operette von Franz Lehár

Das Land des Lächelns - Operette von Franz Lehár
am 29.06.2022
Im Land des Lächelns gelingt es Franz Lehár, musikalisch zwei unterschiedliche Welten zu schildern, die aufeinanderprallen: Die Fülle wienerisch gefärbter Melodien steht in packendem Kontrast zu den subtil gezeichneten Nuancen der fernöstlichen... weiterlesen
Tickets ab 36,50 €

Termine

Orte Datum
Lorch-Espenschied
Dorfmitte - Open Air
Mi. 29.06.2022 19:30 Uhr Tickets ab 36,50 €

Event-Info

Im Land des Lächelns gelingt es Franz Lehár, musikalisch zwei unterschiedliche Welten zu schildern, die aufeinanderprallen: Die Fülle wienerisch gefärbter Melodien steht in packendem Kontrast zu den subtil gezeichneten Nuancen der fernöstlichen Seele.

In seiner Operette verarbeitete Lehár folkloristisches Kolorit mit rhythmischem Schwung und schuf dabei überzeugende Charaktere. Sein melodischer Einfallsreichtum verband Gefühl und Drama, Humor und Sinnlichkeit. Ein großer Komponistenkollege war ein Bewunderer Lehárs: Giacomo Puccini, der meinte: „Ich kann Ihnen nicht sagen, wie glücklich ich war, Sie aus nächster Nähe kennenzulernen, ... und die Melodie Ihrer welterobernden Musik bewundern zu dürfen.“

Veranstalter: Kulturbüro Emden

Event-Info

Im Land des Lächelns gelingt es Franz Lehár, musikalisch zwei unterschiedliche Welten zu schildern, die aufeinanderprallen: Die Fülle wienerisch gefärbter Melodien steht in packendem Kontrast zu den subtil gezeichneten Nuancen der fernöstlichen Seele.

In seiner Operette verarbeitete Lehár folkloristisches Kolorit mit rhythmischem Schwung und schuf dabei überzeugende Charaktere. Sein melodischer Einfallsreichtum verband Gefühl und Drama, Humor und Sinnlichkeit. Ein großer Komponistenkollege war ein Bewunderer Lehárs: Giacomo Puccini, der meinte: „Ich kann Ihnen nicht sagen, wie glücklich ich war, Sie aus nächster Nähe kennenzulernen, ... und die Melodie Ihrer welterobernden Musik bewundern zu dürfen.“

Veranstalter: Kulturbüro Emden