Cobario

Cobario
27.06.2021 – 25.09.2021
Ausweichquartier bei schlechter Witterung: NeuStadtHalle am Schloss, Würzburger Straße 48, 91413 Neustadt a.d.Aisch Das mehrfach ausgezeichnete Wiener Instrumentaltrio Cobario nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise, auf der man... weiterlesen
Tickets ab 11,50 €

Event-Info

Ausweichquartier bei schlechter Witterung:
NeuStadtHalle am Schloss, Würzburger Straße 48, 91413 Neustadt a.d.Aisch

Das mehrfach ausgezeichnete Wiener Instrumentaltrio Cobario nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise, auf der man sich mit geschlossenen Augen verzaubern und forttreiben lassen kann.

Seit über zehn Jahren begeistern Herwigos (Violine, Bratsche, Klavier), El Coba (Gitarre) und Giorgio Rovere (Gitarre) ihr Publikum. Jeder ein Meister auf seinem Instrument und in der Improvisation, gleichzeitig im Zusammenspiel ein perfekt harmonierender Klangkörper.

Cobario präsentiert eine exquisite Mischung edler Weltmusikperlen. Eine genussvolle Reise vom Wiener Kaffeehaus über Osteuropa, Asien, Südamerika und wieder zurück. Der abwechslungsreiche und leidenschaftlich gespielte Genre-Mix begeistert mit Einflüssen aus Jazz, Folk, Pop und Klassik. Die drei Virtuosen reißen ihr Publikum spontan zu einem flotten, rhythmisch schwungvollen Vagabunden-Galopp mit und unterhalten lässig in gemütlicher Atmosphäre mit sanft gezupften Melodien und Geschichten.

Charmant und kurzweilig moderieren sie mit viel Wiener Schmäh durch den Abend, musikalisch dabei immer virtuos und auf höchstem Niveau.

Eine Gruppe mit einer solch ansteckenden Spielfreude darf sich kein Publikum entgehen lassen: Wer Cobario einmal gehört hat, kommt wieder!

Event-Info

Ausweichquartier bei schlechter Witterung:
NeuStadtHalle am Schloss, Würzburger Straße 48, 91413 Neustadt a.d.Aisch

Das mehrfach ausgezeichnete Wiener Instrumentaltrio Cobario nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise, auf der man sich mit geschlossenen Augen verzaubern und forttreiben lassen kann.

Seit über zehn Jahren begeistern Herwigos (Violine, Bratsche, Klavier), El Coba (Gitarre) und Giorgio Rovere (Gitarre) ihr Publikum. Jeder ein Meister auf seinem Instrument und in der Improvisation, gleichzeitig im Zusammenspiel ein perfekt harmonierender Klangkörper.

Cobario präsentiert eine exquisite Mischung edler Weltmusikperlen. Eine genussvolle Reise vom Wiener Kaffeehaus über Osteuropa, Asien, Südamerika und wieder zurück. Der abwechslungsreiche und leidenschaftlich gespielte Genre-Mix begeistert mit Einflüssen aus Jazz, Folk, Pop und Klassik. Die drei Virtuosen reißen ihr Publikum spontan zu einem flotten, rhythmisch schwungvollen Vagabunden-Galopp mit und unterhalten lässig in gemütlicher Atmosphäre mit sanft gezupften Melodien und Geschichten.

Charmant und kurzweilig moderieren sie mit viel Wiener Schmäh durch den Abend, musikalisch dabei immer virtuos und auf höchstem Niveau.

Eine Gruppe mit einer solch ansteckenden Spielfreude darf sich kein Publikum entgehen lassen: Wer Cobario einmal gehört hat, kommt wieder!