Christoph Demian - Sieben – Zauberkunst – hautnah erleben

Christoph Demian - Sieben – Zauberkunst – hautnah erleben
am 21.04.2024
Ein magischer Abend – sieben Unmöglichkeiten, sieben Geschichten, sieben wundervolle Momente, zwischen Menschlichem und dem, was drunter liegt und drüber scheint. Er steht direkt vor Dir, lacht Dich an, lädt Dich ein, ihm ganz genau zuzuschauen,... weiterlesen
Tickets ab 18,50 €

Termine

Orte Datum
Wiesbaden
Theater im Pariser Hof
So. 21.04.2024 19:30 Uhr Tickets ab 18,50 €

Event-Info

Ein magischer Abend – sieben Unmöglichkeiten, sieben Geschichten, sieben wundervolle Momente, zwischen Menschlichem und dem, was drunter liegt und drüber scheint.

Er steht direkt vor Dir, lacht Dich an, lädt Dich ein, ihm ganz genau zuzuschauen, und dennoch verpasst Du den Moment, in dem er Dich aufs Glatteis und hinters Licht führt. Verzaubert fragst Du Dich hinterher: ‚Wie zum Teufel macht der das?‘ Er macht es, mit Charme und Präzision, einfach verdammt gut und niemals nur einen Augenblick langweilig.

Kaninchen waren gestern! Christoph Demian zaubert in modernem Gewand, schlüpft in die verschiedensten Rollen: täuscht als sympathisches Schlitzohr, irritiert als gerissener Falschspieler, amüsiert als zaubernder Nerd.
Eine Wandlungsfähigkeit, die dem jungen Magier quasi im Blut liegt: Der Sohn einer Theater-Familie wächst Backstage auf, wechselt allerdings ganz früh auf die andere Seite des Vorhangs

Event-Info

Ein magischer Abend – sieben Unmöglichkeiten, sieben Geschichten, sieben wundervolle Momente, zwischen Menschlichem und dem, was drunter liegt und drüber scheint.

Er steht direkt vor Dir, lacht Dich an, lädt Dich ein, ihm ganz genau zuzuschauen, und dennoch verpasst Du den Moment, in dem er Dich aufs Glatteis und hinters Licht führt. Verzaubert fragst Du Dich hinterher: ‚Wie zum Teufel macht der das?‘ Er macht es, mit Charme und Präzision, einfach verdammt gut und niemals nur einen Augenblick langweilig.

Kaninchen waren gestern! Christoph Demian zaubert in modernem Gewand, schlüpft in die verschiedensten Rollen: täuscht als sympathisches Schlitzohr, irritiert als gerissener Falschspieler, amüsiert als zaubernder Nerd.
Eine Wandlungsfähigkeit, die dem jungen Magier quasi im Blut liegt: Der Sohn einer Theater-Familie wächst Backstage auf, wechselt allerdings ganz früh auf die andere Seite des Vorhangs