Christian Springer - Alle machen, keiner tut was

Christian Springer - Alle machen, keiner tut was
am 18.02.2020
Christian Springer kann Wichtigtuer und Großmäuler nicht leiden. Seine Zielscheibe sind die „Gschaftlhuber“, und alle die, die nach unten treten. Dabei ist Springers lässige Art, Kabarett zu machen, nichts für Hardcore-Deppen. Er fordert zum... weiterlesen
Tickets ab 22,60 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Stuttgart
Renitenztheater
Di. 18.02.2020 20:00 Uhr Tickets ab 22,60 €

Event-Info

Christian Springer kann Wichtigtuer und Großmäuler nicht leiden. Seine Zielscheibe sind die „Gschaftlhuber“, und alle die, die nach unten treten. Dabei ist Springers lässige Art, Kabarett zu machen, nichts für Hardcore-Deppen. Er fordert zum Mitdenken auf und reißt sein Publikum mit, dabei ist er wütend, rotwangig, bös und höchst skurril. Ob Politik oder die Fallgruben unseres Alltags, der Gastgeber der BR-Sendung „schlachthof“ ist immer hochaktuell.

"Christian Springer kennt sein Bayern in- und auswendig und schaut seinen Landsleuten tief in die Seele. Seine blitzgescheiten und anarchischen Gedanken präsentiert er natürlich und harmlos, auch wenn sie kurzerhand das gesamte Gesellschaftssystem in Frage stellen."
(Jurybegründung Bayerischer Kabarettpreis 2013)