Chiemgauer Volkstheater - Alter schützt vor G´sundheit nicht

Chiemgauer Volkstheater - Alter schützt vor G´sundheit nicht
am 03.03.2023
Günther ist ein Phänomen: 75 Jahre alt, topfit und kerngesund. Er joggt und rudert, trinkt keinen Alkohol und ernährt sich ausgewogen. Nicht um fit zu bleiben, sondern einfach, weil er sich so wohl fühlt. Er hat seinem Sohn die Geschäfte... weiterlesen
Tickets ab 18,50 €

Termine

Orte Datum
Gunzenhausen
Stadthalle Gunzenhausen
Fr. 03.03.2023 19:30 Uhr Tickets ab 18,50 €

Event-Info

Günther ist ein Phänomen:

75 Jahre alt, topfit und kerngesund. Er joggt und rudert, trinkt keinen Alkohol und ernährt sich ausgewogen. Nicht um fit zu bleiben, sondern einfach, weil er sich so wohl fühlt. Er hat seinem Sohn die Geschäfte übergeben und lebt im 5. Stock ohne Aufzug ein glückliches, gesundes Leben.

Eines Tages kommt sein Sohn Kai zu ihm heraufgestiegen und verkündet ihm die Katastrophe: Das Familienunternehmen ist pleite, es gibt kein Geld mehr.

Kai präsentiert sofort eine „Lösung“: Er hat für Günther Pflegestufe 4 beantragt. Und noch ehe Günther widersprechen kann, steht die Prüferin der Krankenkasse vor der Tür.

Günther wäre nicht Günther, wenn er diese Herausforderung nicht annehmen würde. Aber diesmal gerät selbst er an seine Grenzen...

Mit: Bernd Helfrich / Simona Mai / Flo Bauer / Andreas Löscher

Regie: Bernd Helfrich / Aufführungsrechte: Verlag Ahn & Simrock
Eine Produktion des Chiemgauer Volkstheaters


Bild © Foto Winkler Bad Endorf


WICHTIGE Hinweise:

Platzvergabe vor Ort anhand der zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Rechtsgrundlagen und Rahmen-Hygienekonzepte zum Coronavirus SARS-CoV-2!
Einlass: 18:30 Uhr
Hygienekonzept vorhanden
Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten

Weitere Events

Weibsbilder - Musikkabarett

Weibsbilder - Musikkabarett

26.11.2022 – 26.02.2023
Tickets ab 12,15

Event-Info

Günther ist ein Phänomen:

75 Jahre alt, topfit und kerngesund. Er joggt und rudert, trinkt keinen Alkohol und ernährt sich ausgewogen. Nicht um fit zu bleiben, sondern einfach, weil er sich so wohl fühlt. Er hat seinem Sohn die Geschäfte übergeben und lebt im 5. Stock ohne Aufzug ein glückliches, gesundes Leben.

Eines Tages kommt sein Sohn Kai zu ihm heraufgestiegen und verkündet ihm die Katastrophe: Das Familienunternehmen ist pleite, es gibt kein Geld mehr.

Kai präsentiert sofort eine „Lösung“: Er hat für Günther Pflegestufe 4 beantragt. Und noch ehe Günther widersprechen kann, steht die Prüferin der Krankenkasse vor der Tür.

Günther wäre nicht Günther, wenn er diese Herausforderung nicht annehmen würde. Aber diesmal gerät selbst er an seine Grenzen...

Mit: Bernd Helfrich / Simona Mai / Flo Bauer / Andreas Löscher

Regie: Bernd Helfrich / Aufführungsrechte: Verlag Ahn & Simrock
Eine Produktion des Chiemgauer Volkstheaters


Bild © Foto Winkler Bad Endorf


WICHTIGE Hinweise:

Platzvergabe vor Ort anhand der zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Rechtsgrundlagen und Rahmen-Hygienekonzepte zum Coronavirus SARS-CoV-2!
Einlass: 18:30 Uhr
Hygienekonzept vorhanden
Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten