Casting Crowns & Matt Redman

20.05.2021 – 21.05.2021
Casting Crowns sind zurück! Mit 12 neuen Liedern in der geliebten Mischung aus textlicher und musikalischer Tiefe. Dabei legt die Band rund um Mark Hall den Fokus ganz auf Jesus – von ihm kommt alles und in ihm findet alles seine Erfüllung.... weiterlesen
Tickets ab 30,50 €

Event-Info

Casting Crowns sind zurück! Mit 12 neuen Liedern in der geliebten Mischung aus textlicher und musikalischer Tiefe.
Dabei legt die Band rund um Mark Hall den Fokus ganz auf Jesus – von ihm kommt alles und in ihm findet alles seine
Erfüllung. Ein Album, das ermutigt, hinterfragt und manche Dinge wieder ins richtige Licht rückt: Only Jesus – Nur Jesus.

Die Band wurde 2003 vom Jugendpastor Mark Hall in Atlanta gegründet. Die Band spielt regelmäßig in der
Eagle’s Landing First Baptist Church in McDonough, Georgia. Ihre beiden ersten Alben Casting Crowns und Lifesong
erreichten in den USA Platinstatus, ebenso wie die beiden Live-Alben Live in Alabama und Lifesong Live. Das nächste
Album ‘The Altar‘ and ‘The Door‘ erreichte mit Platz 2 in den Billboard 200 ihre bislang höchste Chartplatzierung und
wurde ebenso wie Studioalbum Nummer 4 Peace on Earth (2008) mit Gold ausgezeichnet.
Für ‘Lifesong‘ erhielten sie 2006 einen Grammy in der Kategorie „Bestes zeitgenössisches Pop-Gospelalbum“. Im Jahr
2007 gewannen Sie bei den American Music Awards den Award als „Contemporary Inspirational Artist of the Year“.
Im selben Jahr erhielten sie bei den GMA Dove Awards Auszeichnungen als „Band des Jahres“ und für „Song des Jahres
- zeitgenössische Pop-Musik. Mehr Info unter: https://castingcrowns.com/

Als Special Guest dürfen sich die Besucher auf Matt Redman freuen. Viele seiner Lieder (z. B. The Heart of Worship, Blessed
Be Your Name, Once Again) werden – im Original oder als Übersetzung – in Gottesdiensten auf der ganzen Welt gesungen
und wurden u. a. von Michael W. Smith und Rebecca St. James gecovert. Viele seiner neueren Songs hat Redman zusammen
mit seiner Frau Beth geschrieben.

Event-Info

Casting Crowns sind zurück! Mit 12 neuen Liedern in der geliebten Mischung aus textlicher und musikalischer Tiefe.
Dabei legt die Band rund um Mark Hall den Fokus ganz auf Jesus – von ihm kommt alles und in ihm findet alles seine
Erfüllung. Ein Album, das ermutigt, hinterfragt und manche Dinge wieder ins richtige Licht rückt: Only Jesus – Nur Jesus.

Die Band wurde 2003 vom Jugendpastor Mark Hall in Atlanta gegründet. Die Band spielt regelmäßig in der
Eagle’s Landing First Baptist Church in McDonough, Georgia. Ihre beiden ersten Alben Casting Crowns und Lifesong
erreichten in den USA Platinstatus, ebenso wie die beiden Live-Alben Live in Alabama und Lifesong Live. Das nächste
Album ‘The Altar‘ and ‘The Door‘ erreichte mit Platz 2 in den Billboard 200 ihre bislang höchste Chartplatzierung und
wurde ebenso wie Studioalbum Nummer 4 Peace on Earth (2008) mit Gold ausgezeichnet.
Für ‘Lifesong‘ erhielten sie 2006 einen Grammy in der Kategorie „Bestes zeitgenössisches Pop-Gospelalbum“. Im Jahr
2007 gewannen Sie bei den American Music Awards den Award als „Contemporary Inspirational Artist of the Year“.
Im selben Jahr erhielten sie bei den GMA Dove Awards Auszeichnungen als „Band des Jahres“ und für „Song des Jahres
- zeitgenössische Pop-Musik. Mehr Info unter: https://castingcrowns.com/

Als Special Guest dürfen sich die Besucher auf Matt Redman freuen. Viele seiner Lieder (z. B. The Heart of Worship, Blessed
Be Your Name, Once Again) werden – im Original oder als Übersetzung – in Gottesdiensten auf der ganzen Welt gesungen
und wurden u. a. von Michael W. Smith und Rebecca St. James gecovert. Viele seiner neueren Songs hat Redman zusammen
mit seiner Frau Beth geschrieben.