Carrington-Brown - Turnadot – eine Brexit-Operette

am 23.04.2021
Die wohl erste und kleinste Brexit-Operette der Welt! Rebecca Carrington und Colin Brown, das britische Traumpaar der musikalischen Comedy mit einer Weltpremiere. 2 Akte . 2 Darsteller . 1 Cello Manchmal passiert Jahrzehnte gar nichts und... weiterlesen
Tickets ab 37,70 €

Termine

Orte Datum
Einhausen
Mehrzweckhalle Einhausen
Fr. 23.04.2021 20:30 Uhr Tickets ab 37,70 €

Event-Info

Die wohl erste und kleinste Brexit-Operette der Welt! Rebecca Carrington und Colin Brown, das britische Traumpaar der musikalischen Comedy mit einer Weltpremiere.

2 Akte . 2 Darsteller . 1 Cello
Manchmal passiert Jahrzehnte gar nichts und dann vergeht innerhalb einer Woche ein ganzes Jahrhundert. Auf einmal überschlagen sich die Ereignisse und man weiß gar nicht mehr, wo oben und unten ist. So geht es auch Carrie Puddleton und Lawrence Longstaff. Die Cellistin und der Sänger sind die beiden einzigen Mitglieder der Royal Imperial Victorian Opera Company aus good old England, die es geschafft haben europäisches Festland zu erreichen, bevor hinter ihnen die Schotten dicht gemacht haben. Der Brexit fordert eben seine Opfer!

Event-Info

Die wohl erste und kleinste Brexit-Operette der Welt! Rebecca Carrington und Colin Brown, das britische Traumpaar der musikalischen Comedy mit einer Weltpremiere.

2 Akte . 2 Darsteller . 1 Cello
Manchmal passiert Jahrzehnte gar nichts und dann vergeht innerhalb einer Woche ein ganzes Jahrhundert. Auf einmal überschlagen sich die Ereignisse und man weiß gar nicht mehr, wo oben und unten ist. So geht es auch Carrie Puddleton und Lawrence Longstaff. Die Cellistin und der Sänger sind die beiden einzigen Mitglieder der Royal Imperial Victorian Opera Company aus good old England, die es geschafft haben europäisches Festland zu erreichen, bevor hinter ihnen die Schotten dicht gemacht haben. Der Brexit fordert eben seine Opfer!