Carmina Burana

am 14.07.2019
Nach dem riesigen Erfolg der ´Carmina Burana´ im vergangenen Jahr darf man sich im Sommer 2018 auf eine weitere Aufführung von Carl Orffs beeindruckendem Werk durch Opera Classica Europa freuen. Intendant Michael Vaccaro hat sich aufgrund der... weiterlesen
Tickets ab 21,10 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Dillingen
Schloss Dillingen
So. 14.07.2019 20:00 Uhr Tickets ab 21,10 €

Weitere Events

Das Phantom der Oper - mit Weltstar Deborah Sasson

Das Phantom der Oper - mit Weltstar Deborah Sasson

19.02.2019 – 24.01.2020
Tickets ab 31,30

Event-Info

Nach dem riesigen Erfolg der ´Carmina Burana´ im vergangenen Jahr darf man sich im Sommer 2018 auf eine weitere Aufführung von Carl Orffs beeindruckendem Werk durch Opera Classica Europa freuen. Intendant Michael Vaccaro hat sich aufgrund der großen Nachfrage entschlossen, das Stück am Sonntag, dem 02.09.2018, Beginn 18:00 Uhr, erneut in der Basilika des Klosters Eberbach aufzuführen, da die altehrwürdigen Mauern und die ganz spezielle Atmosphäre dieses Ortes wie geschaffen sind für dieses gigantische musikalische Spektakel.

Ein mächtiger Chor, drei exzellente internationale Gesangssolisten und ein renommiertes Orchester sind auch dieses Mal die Garanten für einen außergewöhnlichen Konzertabend. Die musikalische Leitung liegt wieder in den bewährten Händen von Dirigent Dr. Thomas J. Frank aus Wiesbaden.

Carl Orffs ´Carmina Burana´ (lateinisch für Beurer Lieder oder Lieder aus Benediktbeuern) enthält hauptsächlich lateinische, mittelhochdeutsche und altfranzösische Texte, die einer Sammlung aus dem 11. und 12. Jahrhundert entstammen. Carl Orff verarbeitete gemeinsam mit Michael Hofmann, einem Latein- und Griechisch-Experten, Teile dieser Lied- und Dramentexte zu einem Libretto für seine musikalische Komposition aus den Jahren 1935/36. Nach der Uraufführung in Frankfurt am Main im Jahre 1937 wurden zunächst noch die besondere Rhythmik und die zum Teil deutlich erotischen Texte kritisch betrachtet. Aber schon sehr bald avancierte das Werk zu einem der bekanntesten Stücke ernster Musik des 20. Jahrhunderts. Besonders der gewaltige Chorsatz ´O fortuna´, der gleich zu Beginn und auch am Schluss zu hören ist, entwickelte sich zum Ohrwurm, der oft im Soundtrack von Filmen oder in der Werbung verwendet wurde.