Carmen à trois

am 24.05.2020
Nach der Opéra comique von Georges Bizet und dem Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy. Mit Sabine Fischmann und Michael Quast. Am Flügel: Rhodri Britton/Markus Neumeyer. „So lustig war Carmen noch nie! Zu dritt wird die Oper... weiterlesen
Tickets ab 9,50 €

Event-Info

Nach der Opéra comique von Georges Bizet und dem Libretto
von Henri Meilhac und Ludovic Halévy.

Mit Sabine Fischmann und Michael Quast.
Am Flügel: Rhodri Britton/Markus Neumeyer.

„So lustig war Carmen noch nie! Zu dritt wird die Oper aufgemischt, deftig einfühlsam entlarvt und veredelt, werkgetreu wiedergegeben.
Das Publikum ist begeistert. Wertung: TOLL!“
(BILD Frankfurt)

Musikalische Fassung: Rhodri Britton
Konzeption und Textfassung: Michael Quast
Regiemitarbeit: Sarah Groß

Eine Koproduktion der Fliegenden Volksbühne mit der Oper Frankfurt.

Event-Info

Nach der Opéra comique von Georges Bizet und dem Libretto
von Henri Meilhac und Ludovic Halévy.

Mit Sabine Fischmann und Michael Quast.
Am Flügel: Rhodri Britton/Markus Neumeyer.

„So lustig war Carmen noch nie! Zu dritt wird die Oper aufgemischt, deftig einfühlsam entlarvt und veredelt, werkgetreu wiedergegeben.
Das Publikum ist begeistert. Wertung: TOLL!“
(BILD Frankfurt)

Musikalische Fassung: Rhodri Britton
Konzeption und Textfassung: Michael Quast
Regiemitarbeit: Sarah Groß

Eine Koproduktion der Fliegenden Volksbühne mit der Oper Frankfurt.