Café Populaire - von Nora Abdel-Maksoud

Café Populaire - von Nora Abdel-Maksoud
am 03.02.2023
Svenja ist ein guter Mensch und von Beruf Hospiz Clown. Sie hat es allerdings nicht leicht, mit ihrem Weltverbesserungsanliegen Gehör zu finden. Also versucht sie es mit einer Zweitkarriere als Youtuberin. Ihr Thema: Anleitungen für antidiskriminatorischen... weiterlesen
Tickets ab 7,50 €

Termine

Orte Datum
Wuppertal
Theater am Engelsgarten
Fr. 03.02.2023 19:30 Uhr Tickets ab 7,50 €

Event-Info

Svenja ist ein guter Mensch und von Beruf Hospiz Clown. Sie hat es allerdings nicht leicht, mit ihrem Weltverbesserungsanliegen Gehör zu finden. Also versucht sie es mit einer Zweitkarriere als Youtuberin. Ihr Thema: Anleitungen für antidiskriminatorischen Humor, den »Humornismus«, einer Mischung aus Humor und Humanismus. Leider hat Svenja nur 8 Follower, 4 davon bereits verstorben. Als sie von der Neuausschreibung für das Gasthaus zur Goldenen Möwe, dem »Kulturhaus« der Kleinstadt Blinden, erfährt, schlägt ihre Stunde: Sie bewirbt sich als Pächterin. Im Moment des wichtigsten Auftritts – dem Pitch für ihr neues Möwe-Konzept – fährt »Der Don« in sie, eine Art Alter Ego, eine böse Abspaltung ihrer selbst. Er verachtet »Asiprolls« und Verlierer entschieden – doch während er aus ihr spricht, steigen die Klickzahlen. Da kommt Freude auf! Allerdings tauchen zu Svenjas Missvergnügen völlig unerwartet Konkurrenten in Sachen Möwe auf …

Event-Info

Svenja ist ein guter Mensch und von Beruf Hospiz Clown. Sie hat es allerdings nicht leicht, mit ihrem Weltverbesserungsanliegen Gehör zu finden. Also versucht sie es mit einer Zweitkarriere als Youtuberin. Ihr Thema: Anleitungen für antidiskriminatorischen Humor, den »Humornismus«, einer Mischung aus Humor und Humanismus. Leider hat Svenja nur 8 Follower, 4 davon bereits verstorben. Als sie von der Neuausschreibung für das Gasthaus zur Goldenen Möwe, dem »Kulturhaus« der Kleinstadt Blinden, erfährt, schlägt ihre Stunde: Sie bewirbt sich als Pächterin. Im Moment des wichtigsten Auftritts – dem Pitch für ihr neues Möwe-Konzept – fährt »Der Don« in sie, eine Art Alter Ego, eine böse Abspaltung ihrer selbst. Er verachtet »Asiprolls« und Verlierer entschieden – doch während er aus ihr spricht, steigen die Klickzahlen. Da kommt Freude auf! Allerdings tauchen zu Svenjas Missvergnügen völlig unerwartet Konkurrenten in Sachen Möwe auf …