C. Heiland - Die Letzten werden die Ersten sein – Hoffnung für Abgehängte

09.10.2020 – 19.03.2021
Die Letzten werden die Ersten sein – Hoffnung für Abgehängte Wenn Sie sofort anfangen möchten, tippen Sie auf einen Platzhaltertext (wie diesen), und Wer hat heutzutage nicht permanent das Gefühl, sein Leben verbessern zu müssen? Wenn sie... weiterlesen
Tickets ab 13,20 €

Event-Info

Die Letzten werden die Ersten sein – Hoffnung für Abgehängte

Wenn Sie sofort anfangen möchten, tippen Sie auf einen Platzhaltertext (wie diesen), und Wer hat heutzutage nicht permanent das Gefühl, sein Leben verbessern zu müssen? Wenn sie einen Abend von Deutschlands einzigem Comedian C. Heiland besucht haben, geht es Ihnen danach auf jeden Fall besser. Warum? Keine Ahnung. Vielleicht wegen solcher Weisheiten wie „Du musst deiner eigenen Angst ins Auge blicken, um sie nicht zu übersehen.“ Auch seine berüchtigten Lieder singt der Heiland wieder in Begleitung des Omnichords, einem japanischen Kultinstrument aus den 80ern. Ist das alles noch normal? Oder einfach nur Motivationstraining Deluxe? Erleben auch sie das C. Heiland 10 Punkte Programm für Abgehängte!
Die Hoffnung hat einen Namen. Denn tut das Leben auch mal weh - wer kann helfen?

Foto (c) Sven Ihlenfeld

Event-Info

Die Letzten werden die Ersten sein – Hoffnung für Abgehängte

Wenn Sie sofort anfangen möchten, tippen Sie auf einen Platzhaltertext (wie diesen), und Wer hat heutzutage nicht permanent das Gefühl, sein Leben verbessern zu müssen? Wenn sie einen Abend von Deutschlands einzigem Comedian C. Heiland besucht haben, geht es Ihnen danach auf jeden Fall besser. Warum? Keine Ahnung. Vielleicht wegen solcher Weisheiten wie „Du musst deiner eigenen Angst ins Auge blicken, um sie nicht zu übersehen.“ Auch seine berüchtigten Lieder singt der Heiland wieder in Begleitung des Omnichords, einem japanischen Kultinstrument aus den 80ern. Ist das alles noch normal? Oder einfach nur Motivationstraining Deluxe? Erleben auch sie das C. Heiland 10 Punkte Programm für Abgehängte!
Die Hoffnung hat einen Namen. Denn tut das Leben auch mal weh - wer kann helfen?

Foto (c) Sven Ihlenfeld