Burlesque - Die Jubiläumsshow - Burlesque Ensemble der roten Bühne

am 19.03.2021
Seit 2008 verzaubert und begeistert das Burlesque Ensemble des Theaters rote Bühne mit seinen stilvoll-erotischen Shows Zuschauende aus aller Welt. Nach dem großem Erfolg 2019 ist das Burlesque Ensemble mit seinem neuen Programm im E-Werk Erlangen... weiterlesen
Tickets ab 23,40 €

Termine

Orte Datum
Erlangen
E-Werk Kulturzentrum
Fr. 19.03.2021 20:00 Uhr Tickets ab 23,40 €

Event-Info

Seit 2008 verzaubert und begeistert das Burlesque Ensemble des Theaters rote Bühne mit seinen stilvoll-erotischen Shows Zuschauende aus aller Welt.
Nach dem großem Erfolg 2019 ist das Burlesque Ensemble mit seinem neuen Programm im E-Werk Erlangen wieder zu Gast.

Soviel sei verraten: Gil Tonic fesselt nicht nur ihr Publikum, sondern auch sich selbst und hat noch den ein oder anderen Knalleffekt im Gepäck, während sich Sweet Chili* mehr oder weniger züchtig mit Federn bedeckt…und neckt. Dixie Dynamite´s rasante Fußarbeit bringt so einiges zum Vibrieren, nicht nur die Bühne! Mit ihrem koketten Step- und Charleston-Tanz erweckt Sie die Roaring Twenties zum Leben.
Und wir machen wieder Bekanntschaft mit Irlands lustigstem steppenden und strippenden Schaf – Shauntal alias Fleur d´Amour*. Als Patronin der roten Bühne wird dieselbige „Blüte der Liebe“ auch als Frau Professorin kompetent-wertvollen Nachhilfeunterricht in Sachen weiblicher Anatomie erteilen. Leopold Lobkowicz von Hassenstein bietet den vier temperamentvollen Damen mit seinem Wiener Charme einen perfekten Rahmen.
Amüsant-erotisches Entertainment auf höchstem Niveau, stilvoll, glamourös und immer wieder mit einem Augenzwickern.
Hinein in ein Vergnügen für alle Sinne!

Event-Info

Seit 2008 verzaubert und begeistert das Burlesque Ensemble des Theaters rote Bühne mit seinen stilvoll-erotischen Shows Zuschauende aus aller Welt.
Nach dem großem Erfolg 2019 ist das Burlesque Ensemble mit seinem neuen Programm im E-Werk Erlangen wieder zu Gast.

Soviel sei verraten: Gil Tonic fesselt nicht nur ihr Publikum, sondern auch sich selbst und hat noch den ein oder anderen Knalleffekt im Gepäck, während sich Sweet Chili* mehr oder weniger züchtig mit Federn bedeckt…und neckt. Dixie Dynamite´s rasante Fußarbeit bringt so einiges zum Vibrieren, nicht nur die Bühne! Mit ihrem koketten Step- und Charleston-Tanz erweckt Sie die Roaring Twenties zum Leben.
Und wir machen wieder Bekanntschaft mit Irlands lustigstem steppenden und strippenden Schaf – Shauntal alias Fleur d´Amour*. Als Patronin der roten Bühne wird dieselbige „Blüte der Liebe“ auch als Frau Professorin kompetent-wertvollen Nachhilfeunterricht in Sachen weiblicher Anatomie erteilen. Leopold Lobkowicz von Hassenstein bietet den vier temperamentvollen Damen mit seinem Wiener Charme einen perfekten Rahmen.
Amüsant-erotisches Entertainment auf höchstem Niveau, stilvoll, glamourös und immer wieder mit einem Augenzwickern.
Hinein in ein Vergnügen für alle Sinne!