brothers in arms

brothers in arms
am 14.01.2022
BROTHERS IN ARMS sind eine vierköpfige Hardcore Band aus Hamburg, rund um den aus England stammenden Frontmann Andrew Boswell. Angetreten ist die Band schon im Jahr 2011, um der Hardcoreszene zu zeigen was Aggression und Bosheit aus Musikern... weiterlesen
Tickets ab 20,10 €

Termine

Orte Datum
Aschaffenburg
Colos-Saal
Fr. 14.01.2022 20:00 Uhr Tickets ab 20,10 €

Event-Info

BROTHERS IN ARMS sind eine vierköpfige Hardcore Band aus Hamburg, rund um den aus England stammenden Frontmann Andrew Boswell. Angetreten ist die Band schon im Jahr 2011, um der Hardcoreszene zu zeigen was Aggression und Bosheit aus Musikern macht!

In 2012 veröffentlichten BROTHERS IN ARMS ihr Debütalbum „Invictus“ via SwellRecords und setzten eine erste Duftmarke in der Szene. Darauffolgend spielte die Band einige Touren und Festivals mit u.a. Walls Of Jericho, Death Before Dishonor, Cruel Hand oder Evergreen Terrace.

Nach einigen Veränderungen in der Bandbesetzung, folgte nun im Jahr 2015 der Nachfolger „Warlord“ ebenfalls via SwellRecords. Das Album avancierte in den genreeigenen Foren, Blogs und Magazinen zu einem Geheimtipp und bekam durchweg Bestnoten. Die erste Single „Never Surrender“ entpuppte sich als energiegeladene Hymne voller Kraft, Aggression und Härte.

Im Spätherbst 2015 kommen BROTHERS IN ARMS nun auf Clubtour, um das neue Material mit Wucht zu präsentieren.

Event-Info

BROTHERS IN ARMS sind eine vierköpfige Hardcore Band aus Hamburg, rund um den aus England stammenden Frontmann Andrew Boswell. Angetreten ist die Band schon im Jahr 2011, um der Hardcoreszene zu zeigen was Aggression und Bosheit aus Musikern macht!

In 2012 veröffentlichten BROTHERS IN ARMS ihr Debütalbum „Invictus“ via SwellRecords und setzten eine erste Duftmarke in der Szene. Darauffolgend spielte die Band einige Touren und Festivals mit u.a. Walls Of Jericho, Death Before Dishonor, Cruel Hand oder Evergreen Terrace.

Nach einigen Veränderungen in der Bandbesetzung, folgte nun im Jahr 2015 der Nachfolger „Warlord“ ebenfalls via SwellRecords. Das Album avancierte in den genreeigenen Foren, Blogs und Magazinen zu einem Geheimtipp und bekam durchweg Bestnoten. Die erste Single „Never Surrender“ entpuppte sich als energiegeladene Hymne voller Kraft, Aggression und Härte.

Im Spätherbst 2015 kommen BROTHERS IN ARMS nun auf Clubtour, um das neue Material mit Wucht zu präsentieren.