Blue Heat

Blue Heat
am 13.05.2022
Blue Heat, das ist Blues, Soul und Jazz, groovend und schweißtreibend, von Vollblutmusikern engagiert und virtuos dargeboten. Blue Heat besteht aus der Sängerin Diana Laden, Jürgen Schottenhamml an der Gitarre, dem Saxophonisten Stephan Greisinger,... weiterlesen
Tickets ab 15,50 €

Termine

Orte Datum
Forchheim
Junges Theater Forchheim
Fr. 13.05.2022 20:00 Uhr Tickets ab 15,50 €

Event-Info

Blue Heat, das ist Blues, Soul und Jazz, groovend und schweißtreibend, von Vollblutmusikern engagiert und virtuos dargeboten.
Blue Heat besteht aus der Sängerin Diana Laden, Jürgen Schottenhamml an der Gitarre, dem Saxophonisten Stephan Greisinger, Schlagzeuger Güven Sevincli und Ralf „Banz“ Heilmann an der Hammond.
Die Musik vereint die Leidenschaft des Blues mit dem Groove des Soul und der Coolness des Jazz. Heraus kommt eine von der Hammond Orgel geprägte packende Mischung, die an die guten, alten Blue-Note-Zeiten erinnert.?
In der Bandgeschichte stehen Auftritte mit Jeanne und Karen Carroll in ganz Deutschland und in Polen (u.a. JazzRabazz Nordhausen, Bluesbrothers Day in Wroclaw/Polen, Jazzfestival Luckenwalde/Berlin, Jubiläums „Blues will Eat 2011“ (Nürnberg) sowie als umjubelter Support Act für die Soul-Legenden “The
Commitments“. Eine CD mit Jeanne Carroll erschien Januar 2008 mit dem Titel "Reminiscing in Blue”, die brand-aktuelle CD „Start and Run“ mit Diana Laden und als Special Guest Karen Carroll ist seit Oktober 2012 auf dem Markt.

Event-Info

Blue Heat, das ist Blues, Soul und Jazz, groovend und schweißtreibend, von Vollblutmusikern engagiert und virtuos dargeboten.
Blue Heat besteht aus der Sängerin Diana Laden, Jürgen Schottenhamml an der Gitarre, dem Saxophonisten Stephan Greisinger, Schlagzeuger Güven Sevincli und Ralf „Banz“ Heilmann an der Hammond.
Die Musik vereint die Leidenschaft des Blues mit dem Groove des Soul und der Coolness des Jazz. Heraus kommt eine von der Hammond Orgel geprägte packende Mischung, die an die guten, alten Blue-Note-Zeiten erinnert.?
In der Bandgeschichte stehen Auftritte mit Jeanne und Karen Carroll in ganz Deutschland und in Polen (u.a. JazzRabazz Nordhausen, Bluesbrothers Day in Wroclaw/Polen, Jazzfestival Luckenwalde/Berlin, Jubiläums „Blues will Eat 2011“ (Nürnberg) sowie als umjubelter Support Act für die Soul-Legenden “The
Commitments“. Eine CD mit Jeanne Carroll erschien Januar 2008 mit dem Titel "Reminiscing in Blue”, die brand-aktuelle CD „Start and Run“ mit Diana Laden und als Special Guest Karen Carroll ist seit Oktober 2012 auf dem Markt.