Berlin-Illusionists präsentiert: "Das verschollene Bild" - Ein Zaubermusical für Jung & Alt

am 08.10.2021
Berlin-Illusionists präsentiert: Das verschollene Bild - Ein Zaubermusical für Jung & Alt So eine Zaubershow haben Sie noch nicht gesehen: ein abenteuerliches Theaterstück, kombiniert mit ganz neuen Illusionen und Tricks. Dieses Kunst-Projekt... weiterlesen
Tickets ab 12,50 €

Termine

Orte Datum
Oranienburg
Orangerie im Schlosspark
Fr. 08.10.2021 19:30 Uhr Tickets ab 12,50 €

Event-Info

Berlin-Illusionists präsentiert:
Das verschollene Bild - Ein Zaubermusical für Jung & Alt

So eine Zaubershow haben Sie noch nicht gesehen: ein abenteuerliches Theaterstück, kombiniert mit ganz neuen Illusionen und Tricks.

Dieses Kunst-Projekt ist einzigartig und wird in dieser Form kein weiteres Mal stattfinden. Der Grundgedanke des Projekts ist gemeinnützig sowie innovativ, da die Illusionen und Requisiten gemeinsam mit einem Berliner Jugendhilfe-Projekt aufgebaut werden.
Das Team der "Berlin Illusionists" erfüllt sich mit dem Projekt einen besonderen Traum.


Die Story:
Das kriminelle Pärchen Claire und Ben hat einen sensationellen Fund gemacht und eine Karte gefunden, die zum wertvollsten Gemälde der Welt führen soll. Die beiden sind jedoch nicht die einzigen, die an dem bislang verschollenen Kunstwerk interessiert sind: Die Magier Vincent und Caspar scheinen ihnen mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten jedoch stets einen Schritt voraus zu sein.
Eine wilde Hetzjagd über den gesamten Globus beginnt – vorbei an bekannten Wahrzeichen der Welt und düsteren, geheimnisvollen Orten.

Die Kombination aus Theaterstück und Magie besticht durch spektakuläre Tricks und verblüffende Illusionen, atemberaubende Effekte und spannende wie witzige Episoden – alles natürlich musikalisch untermalt. Das Team besteht aus erfahrenen jungen Schauspielern, bühnenerprobten Magiern und einem studierten Regisseur.

Event-Info

Berlin-Illusionists präsentiert:
Das verschollene Bild - Ein Zaubermusical für Jung & Alt

So eine Zaubershow haben Sie noch nicht gesehen: ein abenteuerliches Theaterstück, kombiniert mit ganz neuen Illusionen und Tricks.

Dieses Kunst-Projekt ist einzigartig und wird in dieser Form kein weiteres Mal stattfinden. Der Grundgedanke des Projekts ist gemeinnützig sowie innovativ, da die Illusionen und Requisiten gemeinsam mit einem Berliner Jugendhilfe-Projekt aufgebaut werden.
Das Team der "Berlin Illusionists" erfüllt sich mit dem Projekt einen besonderen Traum.


Die Story:
Das kriminelle Pärchen Claire und Ben hat einen sensationellen Fund gemacht und eine Karte gefunden, die zum wertvollsten Gemälde der Welt führen soll. Die beiden sind jedoch nicht die einzigen, die an dem bislang verschollenen Kunstwerk interessiert sind: Die Magier Vincent und Caspar scheinen ihnen mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten jedoch stets einen Schritt voraus zu sein.
Eine wilde Hetzjagd über den gesamten Globus beginnt – vorbei an bekannten Wahrzeichen der Welt und düsteren, geheimnisvollen Orten.

Die Kombination aus Theaterstück und Magie besticht durch spektakuläre Tricks und verblüffende Illusionen, atemberaubende Effekte und spannende wie witzige Episoden – alles natürlich musikalisch untermalt. Das Team besteht aus erfahrenen jungen Schauspielern, bühnenerprobten Magiern und einem studierten Regisseur.