Belladonna - Eine mitreißende one-Woman-Show

29.11.2020 – 29.01.2021
Eine mitreißende one-woman-Show! Josefine Fischrüb, die sich selbst den Künstlernamen „Belladonna“ gibt, will Schauspielerin werden. Gegen den Willen ihrer Mutter absolviert sie das Fernstudium „Act at home“, und anstatt im Haushalt zu helfen,... weiterlesen
Tickets ab 22,30 €

Event-Info

Eine mitreißende one-woman-Show!

Josefine Fischrüb, die sich selbst den Künstlernamen „Belladonna“ gibt, will Schauspielerin werden.
Gegen den Willen ihrer Mutter absolviert sie das Fernstudium „Act at home“, und anstatt im Haushalt zu helfen, übt sie lieber für ihre Schauspielkarriere. Doch Belladonna gerät in Stress, da sie — wie das Fernstudium dringend empfiehlt — an ihrer Weiblichkeit arbeiten muss. Schnell entdeckt sie, welch großes Repertoire an Rollen, auch abseits der Bühne, von einer Frau verlangt wird.
In einem facettenreichen Verwandlungsspiel versucht Belladonna zu einer Frau zu werden, die gemäß des Märchens Rumpelstilzchen „Stroh zu Gold spinnen kann“…

Komödiantisches vermischt sich in diesem Spiel mit dem Tiefsinn, der entsteht, wenn man der Frage nachgeht: Wer bin ich eigentlich?

Eine erfrischende Komödie von Johannes Galli, witzig, geistreich und publikumsnah.
Es spielt: Sina Haarmann

Event-Info

Eine mitreißende one-woman-Show!

Josefine Fischrüb, die sich selbst den Künstlernamen „Belladonna“ gibt, will Schauspielerin werden.
Gegen den Willen ihrer Mutter absolviert sie das Fernstudium „Act at home“, und anstatt im Haushalt zu helfen, übt sie lieber für ihre Schauspielkarriere. Doch Belladonna gerät in Stress, da sie — wie das Fernstudium dringend empfiehlt — an ihrer Weiblichkeit arbeiten muss. Schnell entdeckt sie, welch großes Repertoire an Rollen, auch abseits der Bühne, von einer Frau verlangt wird.
In einem facettenreichen Verwandlungsspiel versucht Belladonna zu einer Frau zu werden, die gemäß des Märchens Rumpelstilzchen „Stroh zu Gold spinnen kann“…

Komödiantisches vermischt sich in diesem Spiel mit dem Tiefsinn, der entsteht, wenn man der Frage nachgeht: Wer bin ich eigentlich?

Eine erfrischende Komödie von Johannes Galli, witzig, geistreich und publikumsnah.
Es spielt: Sina Haarmann