BECKS - Blutmond Tour

BECKS - Blutmond Tour
06.11.2022 – 15.11.2022
"Blutmond" - schon in diesem Wort steckt so viel Tiefe, dass sofort das Kopfkino angeht. Dem steht das dazugehörige Naturphänomen in nichts nach: Wenn sich die Erde zwischen Sonne und Mond schiebt, prangt der riesige Vollmond blutrot am Firmament.... weiterlesen
Tickets ab 24,50 €

Event-Info

"Blutmond" - schon in diesem Wort steckt so viel Tiefe, dass sofort das Kopfkino angeht. Dem steht das dazugehörige Naturphänomen in nichts nach: Wenn sich die Erde zwischen Sonne und Mond schiebt, prangt der riesige Vollmond blutrot am Firmament. Da kann man schon mal zur Mondanbeterin werden wie BECKS, die es bei Blutmond hinaus auf die Straßen der nächtlichen Stadt zieht - zumal sie einiges zu verarbeiten hat: "Zu weit, ich geh rein in dein´ System / Doch du weißt ich geh ein in dein´m System / Du weißt, yeah jetzt kann ich nicht mehr gehn´ / Ich mach Kristalle aus deinen Tränen".

Rebecca Thomalla alias BECKS hat aufgehört, sich Gedanken über das Gerede anderer Leute zu machen. Zu lange hat die Anfang zwanzig-Jährige darunter gelitten, vermeintlich anders als die Norm zu sein. Bis sie genau diese vermeintliche Andersartigkeit nahm – und zu ihrer stärksten Waffe macht. Mit dieser Attitüde hat BECKS inzwischen nicht nur über 770k Follower:innen auf TikTok in ihren Bann gezogen, sondern verzeichnet mit ihren ersten drei Singles „Chemie“, „Avatar“ und „Blutmond“ schon nach kurzer Zeit über vier Millionen cross-plattform Streams.

Weitere Events

Event-Info

"Blutmond" - schon in diesem Wort steckt so viel Tiefe, dass sofort das Kopfkino angeht. Dem steht das dazugehörige Naturphänomen in nichts nach: Wenn sich die Erde zwischen Sonne und Mond schiebt, prangt der riesige Vollmond blutrot am Firmament. Da kann man schon mal zur Mondanbeterin werden wie BECKS, die es bei Blutmond hinaus auf die Straßen der nächtlichen Stadt zieht - zumal sie einiges zu verarbeiten hat: "Zu weit, ich geh rein in dein´ System / Doch du weißt ich geh ein in dein´m System / Du weißt, yeah jetzt kann ich nicht mehr gehn´ / Ich mach Kristalle aus deinen Tränen".

Rebecca Thomalla alias BECKS hat aufgehört, sich Gedanken über das Gerede anderer Leute zu machen. Zu lange hat die Anfang zwanzig-Jährige darunter gelitten, vermeintlich anders als die Norm zu sein. Bis sie genau diese vermeintliche Andersartigkeit nahm – und zu ihrer stärksten Waffe macht. Mit dieser Attitüde hat BECKS inzwischen nicht nur über 770k Follower:innen auf TikTok in ihren Bann gezogen, sondern verzeichnet mit ihren ersten drei Singles „Chemie“, „Avatar“ und „Blutmond“ schon nach kurzer Zeit über vier Millionen cross-plattform Streams.