Barock - the true sound of AC/DC

am 10.10.2020
Auch visuell hat BAROCK einiges zu bieten: So kommen unter anderem bis zu acht der legendären Kanonen sowie die überdimensionale „Hells Bell“ zum Einsatz - je nachdem, was in den jeweiligen Locations möglich ist. Das musikalische Repertoire... weiterlesen
Tickets ab 33,30 €

Termine

Orte Datum
Lindau
Club Vaudeville Lindau e.V.
Sa. 10.10.2020 20:00 Uhr Tickets ab 33,30 €

Event-Info

Auch visuell hat BAROCK einiges zu bieten: So kommen unter anderem bis zu acht der legendären Kanonen sowie die überdimensionale „Hells Bell“ zum Einsatz - je nachdem, was in den jeweiligen Locations möglich ist. Das musikalische Repertoire umfasst alle bekannten Songs sowie viele Album-Tracks, die AC/DC selbst niemals live gespielt hat.

Ganz egal ob Stadthalle, Festzelt oder Open Air; die Band verwandelt jeden Spielort in einen Rock-Olymp. „Wer unsere Show besucht, erlebt puren, energiegeladenen, schweißtreibenden Rock´n´Roll!“, so Eugen Torscher ...und das begeistert nicht nur eingefleischte AC/DC-Fans!

So überrascht es auch nicht, dass BAROCK 2015 die Ehre hatte,
für das AC/DC Hörbuch „Maximum Rock´n´Roll“ (Bastei Lübbe
Verlag) die Musik einzuspielen und somit einen musikalischen
Beitrag zur Biographie von AC/DC zu leisten.

Weitere Events

Event-Info

Auch visuell hat BAROCK einiges zu bieten: So kommen unter anderem bis zu acht der legendären Kanonen sowie die überdimensionale „Hells Bell“ zum Einsatz - je nachdem, was in den jeweiligen Locations möglich ist. Das musikalische Repertoire umfasst alle bekannten Songs sowie viele Album-Tracks, die AC/DC selbst niemals live gespielt hat.

Ganz egal ob Stadthalle, Festzelt oder Open Air; die Band verwandelt jeden Spielort in einen Rock-Olymp. „Wer unsere Show besucht, erlebt puren, energiegeladenen, schweißtreibenden Rock´n´Roll!“, so Eugen Torscher ...und das begeistert nicht nur eingefleischte AC/DC-Fans!

So überrascht es auch nicht, dass BAROCK 2015 die Ehre hatte,
für das AC/DC Hörbuch „Maximum Rock´n´Roll“ (Bastei Lübbe
Verlag) die Musik einzuspielen und somit einen musikalischen
Beitrag zur Biographie von AC/DC zu leisten.