Ansbacher Kammerorchester - Neujahrskonzert

Ansbacher Kammerorchester - Neujahrskonzert
am 25.01.2020
Unglaublich aber wahr: das Tangoinstrument Bandoneon wurde in Deutschland erfunden. Auf verschlungenen Pfaden gelangte es einst von Krefeld nach Südamerika. Aus Argentinien kam es mit einer veränderten Spielweise und dem Tango zurück. Und Christian... weiterlesen
Tickets ab 9,10 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Ansbach
Onoldiasaal
Sa. 25.01.2020 19:30 Uhr Tickets ab 9,10 €

Event-Info

Unglaublich aber wahr: das Tangoinstrument Bandoneon wurde in Deutschland erfunden. Auf verschlungenen Pfaden gelangte es einst von Krefeld nach Südamerika. Aus Argentinien kam es mit
einer veränderten Spielweise und dem Tango zurück. Und Christian Gerber, der Solist, gilt als einer der führenden seiner Zunft. Dazu lässt das Ansbacher Kammerorchester unter Leitung von Andreas
Weiss in gewohnt spielfreudiger Manier Masken tanzen (Gabriel Fauré) und Pauken wirbeln (Joseph Haydn).
Gabriel Fauré
Masques et Bergamasques
op. 112
Astor Piazzolla
Werke für Bandoneon
und Orchester
Joseph Haydn
Sinfonie Es-Dur Hob. I:103
„Mit dem Paukenwirbel“