Annette Kruhl - Eigentlich wollte ich Filmstar werden

Annette Kruhl - Eigentlich wollte ich Filmstar werden
am 21.10.2022
Die Berliner Kabarettistin Annette Kruhl präsentiert Höhepunkte aus ihrem Repertoire, aber auch viel Neues, und zieht ein amüsantes Fazit ihres bisherigen Werdegangs: Filmstar werden hat zwar bislang nicht geklappt, dafür aber so einiges andere.... weiterlesen
Tickets ab 22,50 €

Termine

Orte Datum
Schweinfurt
Disharmonie-Kulturverein
Fr. 21.10.2022 19:30 Uhr Tickets ab 22,50 €

Event-Info

Die Berliner Kabarettistin Annette Kruhl präsentiert Höhepunkte aus ihrem Repertoire, aber auch viel Neues, und zieht ein amüsantes Fazit ihres bisherigen Werdegangs: Filmstar werden hat zwar bislang nicht geklappt, dafür aber so einiges andere. Kruhl berichtet über ihren Job als Fernseh-Autorin für Sat 1, was sie aus Dieter Bohlens Angebot gemacht hat, einen Song für Schlager-Star Andrea Berg zu schreiben, und liefert auch sonst skurrile Anekdoten aus dem Leben einer Komikerin.
Nicht zuletzt beleuchtet sie das unbeholfene Flirtverhalten deutscher Männer und was Alice Schwarzer damit zu tun hat, erklärt, inwiefern die Hamburger die Lösung für alle Beziehungsprobleme gefunden haben und warum sogenannte tolle Frauen meistens Single bleiben. Dabei überzeugt sie wie gewohnt durch Authentizität und Unterhaltung mit Tiefgang.

Event-Info

Die Berliner Kabarettistin Annette Kruhl präsentiert Höhepunkte aus ihrem Repertoire, aber auch viel Neues, und zieht ein amüsantes Fazit ihres bisherigen Werdegangs: Filmstar werden hat zwar bislang nicht geklappt, dafür aber so einiges andere. Kruhl berichtet über ihren Job als Fernseh-Autorin für Sat 1, was sie aus Dieter Bohlens Angebot gemacht hat, einen Song für Schlager-Star Andrea Berg zu schreiben, und liefert auch sonst skurrile Anekdoten aus dem Leben einer Komikerin.
Nicht zuletzt beleuchtet sie das unbeholfene Flirtverhalten deutscher Männer und was Alice Schwarzer damit zu tun hat, erklärt, inwiefern die Hamburger die Lösung für alle Beziehungsprobleme gefunden haben und warum sogenannte tolle Frauen meistens Single bleiben. Dabei überzeugt sie wie gewohnt durch Authentizität und Unterhaltung mit Tiefgang.