Andy Irvine - Irish Folk

Andy Irvine - Irish Folk
am 12.11.2021
Mit Andy Irvine können sich die Besucher des Kulturhauses Pumpwerk Hockenheim am Freitag den 13.November auf einen der großartigsten irischen Sänger der letzten Jahrzehnte freuen. Seine einzigartige Stimme trifft die Seele Irlands. Er wird als... weiterlesen
Tickets ab 19,50 €

Termine

Orte Datum
Hockenheim
Kulturhaus Pumpwerk
Fr. 12.11.2021 20:00 Uhr Tickets ab 19,50 €

Event-Info

Mit Andy Irvine können sich die Besucher des Kulturhauses Pumpwerk Hockenheim am Freitag den 13.November auf einen der großartigsten irischen Sänger der letzten Jahrzehnte freuen. Seine einzigartige Stimme trifft die Seele Irlands. Er wird als "eine Tradition in sich selbst" gefeiert. Der Musiker, Sänger und Songwriter hat während seiner über 50-jährigen Karriere sein höchst individuelles Können bewahrt. Von Sweeney´s Men Mitte der 60er Jahre bis zum enormen Erfolg von Planxty in den 70er Jahren, seinem Duo mit Paul Brady in den späten 70er Jahren und von Patrick Street bis Mozaik, LAPD und Usher´s Island war er ein Pionier der Weltmusik und eine Ikone für traditionelle Musik und Musiker. Als Solist spielt Andy die Rolle des archetypischen Troubadours mit einer Show und einem reisenden Lebensstil, die seinen lebenslangen Einfluss widerspiegeln, Woody Guthrie. Um die Irish Times zu zitieren, "Oft kopiert, nie erreicht", besteht sein Repertoire aus irischen traditionellen Liedern, geschickten Balkan-Tänzen und einem überzeugenden Kanon seiner eigenen selbst verfassten Lieder. Im Jahr 2018 erhielt Andy Irvine den Lifetime Achievement Award bei den ersten RTÉ Radio 1 Folk Awards verliehen. Obwohl der mittlerweile 77 Jährige Andy Irvine ein fester Bestandteil der besten irischen Bands unserer Zeit ist, setzt er den Weg fort, den er vor langer Zeit eingeschlagen hat - eine pulsierende Karriere als Solokünstler im alten Stil, als Erzähler und Musiker.

Event-Info

Mit Andy Irvine können sich die Besucher des Kulturhauses Pumpwerk Hockenheim am Freitag den 13.November auf einen der großartigsten irischen Sänger der letzten Jahrzehnte freuen. Seine einzigartige Stimme trifft die Seele Irlands. Er wird als "eine Tradition in sich selbst" gefeiert. Der Musiker, Sänger und Songwriter hat während seiner über 50-jährigen Karriere sein höchst individuelles Können bewahrt. Von Sweeney´s Men Mitte der 60er Jahre bis zum enormen Erfolg von Planxty in den 70er Jahren, seinem Duo mit Paul Brady in den späten 70er Jahren und von Patrick Street bis Mozaik, LAPD und Usher´s Island war er ein Pionier der Weltmusik und eine Ikone für traditionelle Musik und Musiker. Als Solist spielt Andy die Rolle des archetypischen Troubadours mit einer Show und einem reisenden Lebensstil, die seinen lebenslangen Einfluss widerspiegeln, Woody Guthrie. Um die Irish Times zu zitieren, "Oft kopiert, nie erreicht", besteht sein Repertoire aus irischen traditionellen Liedern, geschickten Balkan-Tänzen und einem überzeugenden Kanon seiner eigenen selbst verfassten Lieder. Im Jahr 2018 erhielt Andy Irvine den Lifetime Achievement Award bei den ersten RTÉ Radio 1 Folk Awards verliehen. Obwohl der mittlerweile 77 Jährige Andy Irvine ein fester Bestandteil der besten irischen Bands unserer Zeit ist, setzt er den Weg fort, den er vor langer Zeit eingeschlagen hat - eine pulsierende Karriere als Solokünstler im alten Stil, als Erzähler und Musiker.