anders - Viel Lärm um dich

anders - Viel Lärm um dich
am 28.10.2022
Deutschlands A-Cappella-Deutschpoeten zu Gast in Oberkirch mit ihrem neuen Programm. Eingängige Melodien und smarte Texte gepaart mit Augenzwinkern und ehrlicher Selbstironie, so lautet das Credo der Freiburger Vokal-Band. Es geht um Freundschaft,... weiterlesen
Tickets ab 12,50 €

Termine

Orte Datum
Oberkirch
Forum des Hans-Furler-Gymnasiums
Fr. 28.10.2022 20:00 Uhr Tickets ab 12,50 €

Event-Info

Deutschlands A-Cappella-Deutschpoeten zu Gast in Oberkirch mit ihrem neuen Programm.

Eingängige Melodien und smarte Texte gepaart mit Augenzwinkern und ehrlicher Selbstironie, so lautet das Credo der Freiburger Vokal-Band. Es geht um Freundschaft, Liebe, Herzschmerz und all die anderen Dinge, die einen so beschäftigen, wenn man jung ist, Musik liebt und den Glauben daran hat, dass die beste Zeit noch vor einem liegt. »anders« sind Deutschlands A-Cappella Deutschpoeten, d. h. sie machen Popmusik auf Deutsch - und das ganz ohne Instrumente.

Auf charmante Weise nehmen die fünf jungen Männer ihr Publikum mit auf eine musikalische Sightseeingtour durch ihr Leben. Mit den Geschichten in ihren Songs zeichnen sie so ein Spiegelbild ihrer eigenen, jungen Generation. Und wer die fünf Sänger hört, hat schnell den ein oder anderen Ohrwurm.

Moderne Arrangements, außergewöhnliche Beatboxkünste und eine Bühnenshow mit ausgefeilten Choreographien vervollständigen das Bild der Boygroup, die eigentlich keine sein will.

Die Veranstaltung wird gefördert durch "Neustart Kultur", einem Förderprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Event-Info

Deutschlands A-Cappella-Deutschpoeten zu Gast in Oberkirch mit ihrem neuen Programm.

Eingängige Melodien und smarte Texte gepaart mit Augenzwinkern und ehrlicher Selbstironie, so lautet das Credo der Freiburger Vokal-Band. Es geht um Freundschaft, Liebe, Herzschmerz und all die anderen Dinge, die einen so beschäftigen, wenn man jung ist, Musik liebt und den Glauben daran hat, dass die beste Zeit noch vor einem liegt. »anders« sind Deutschlands A-Cappella Deutschpoeten, d. h. sie machen Popmusik auf Deutsch - und das ganz ohne Instrumente.

Auf charmante Weise nehmen die fünf jungen Männer ihr Publikum mit auf eine musikalische Sightseeingtour durch ihr Leben. Mit den Geschichten in ihren Songs zeichnen sie so ein Spiegelbild ihrer eigenen, jungen Generation. Und wer die fünf Sänger hört, hat schnell den ein oder anderen Ohrwurm.

Moderne Arrangements, außergewöhnliche Beatboxkünste und eine Bühnenshow mit ausgefeilten Choreographien vervollständigen das Bild der Boygroup, die eigentlich keine sein will.

Die Veranstaltung wird gefördert durch "Neustart Kultur", einem Förderprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.