Alice im Wunderland

08.12.2020 – 20.04.2021
Frei nach Lewis Carroll Eine abenteuerlich-absurd-fantastische Geschichte mit Drehorgel, Zirkusattraktionen, Puppen und Menschen, frei nach der weltberühmten Nonsens-Erzählung von Lewis Carroll: Alice wünscht sich eine Reise mit der Eisenbahn... weiterlesen
Tickets ab 9,50 €

Event-Info

Frei nach Lewis Carroll

Eine abenteuerlich-absurd-fantastische Geschichte mit Drehorgel, Zirkusattraktionen, Puppen und Menschen, frei nach der weltberühmten Nonsens-Erzählung von Lewis Carroll: Alice wünscht sich eine Reise mit der Eisenbahn um die halbe Welt. Alle Artisten des Wunderzirkus sollen einsteigen, doch sie streiten. Ob es Alice gelingt, diese eigensinnigen Gestalten des Wunderlands zu einer gemeinsamen Reise ins Ungewisse zu verlocken?

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene; Dauer: ca. 60 Min.
Mit: Antje König, Johann Karl König (Spiel); Karl Huck (Regie); Christian Werdin (Figuren, Bühne); Katharina Schimmel (Kostüme); Nastja Zukanova (Malerei & Plakat); Jette Lund (Dramaturgische Gespräche)
Gefördert durch Irene-und-Friedrich-Vorwerk-Stiftung sowie Lüneburgischen Landschaftsverband.

Event-Info

Frei nach Lewis Carroll

Eine abenteuerlich-absurd-fantastische Geschichte mit Drehorgel, Zirkusattraktionen, Puppen und Menschen, frei nach der weltberühmten Nonsens-Erzählung von Lewis Carroll: Alice wünscht sich eine Reise mit der Eisenbahn um die halbe Welt. Alle Artisten des Wunderzirkus sollen einsteigen, doch sie streiten. Ob es Alice gelingt, diese eigensinnigen Gestalten des Wunderlands zu einer gemeinsamen Reise ins Ungewisse zu verlocken?

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene; Dauer: ca. 60 Min.
Mit: Antje König, Johann Karl König (Spiel); Karl Huck (Regie); Christian Werdin (Figuren, Bühne); Katharina Schimmel (Kostüme); Nastja Zukanova (Malerei & Plakat); Jette Lund (Dramaturgische Gespräche)
Gefördert durch Irene-und-Friedrich-Vorwerk-Stiftung sowie Lüneburgischen Landschaftsverband.