Alice Hoffmann - Torschlusspanik

Alice Hoffmann - Torschlusspanik
16.12.2022 – 15.03.2023
Alice Hoffmann - Torschlusspanik Alice Hoffmann verkörpert die saarländische Hausfrau „Vanessa Backes“, die man noch immer als die „erste“ Hilde aus der bekannten Comedy-Serie „Familie Heinz Becker“ in bester Erinnerung hat. Als Hilde bringt... weiterlesen
Tickets ab 15,70 €

Event-Info

Alice Hoffmann - Torschlusspanik

Alice Hoffmann verkörpert die saarländische Hausfrau „Vanessa Backes“, die man noch immer als die „erste“ Hilde aus der bekannten Comedy-Serie „Familie Heinz Becker“ in bester Erinnerung hat. Als Hilde bringt sie Millionen von Zuschauern vor dem Fernsehen zum Lachen.

In ihrem Soloprogramm Torschlusspanik ist ihr Leben als Hausfrau an den Punkt gekommen, an dem sie sich fragt, ob sie wirklich alles gemacht hat, was sie eigentlich machen wollte. Senioren?Führerschein, Ayurveda?Kuren, sich endlich noch einmal unsterblich verlieben, eine neue Sprache erlernen oder bei einem Nachwuchswettbewerb singen, kaum etwas gibt es, das sie nicht eigentlich immer schon mal probieren wollte.
Am Ende aber kommt es, wie es kommen muss . Ein ums andere Mal wird deutlich, dass das Leben nun mal nicht so läuft wie es laufen soll.
Mit einem besonderen Schuss an kabarettistischer Spitzzüngigkeit, bringt die Kittelschürzenträgerin die Lachmuskeln zum Einsatz.

Buch: Alice Hoffmann & Stephan C. Braun

Event-Info

Alice Hoffmann - Torschlusspanik

Alice Hoffmann verkörpert die saarländische Hausfrau „Vanessa Backes“, die man noch immer als die „erste“ Hilde aus der bekannten Comedy-Serie „Familie Heinz Becker“ in bester Erinnerung hat. Als Hilde bringt sie Millionen von Zuschauern vor dem Fernsehen zum Lachen.

In ihrem Soloprogramm Torschlusspanik ist ihr Leben als Hausfrau an den Punkt gekommen, an dem sie sich fragt, ob sie wirklich alles gemacht hat, was sie eigentlich machen wollte. Senioren?Führerschein, Ayurveda?Kuren, sich endlich noch einmal unsterblich verlieben, eine neue Sprache erlernen oder bei einem Nachwuchswettbewerb singen, kaum etwas gibt es, das sie nicht eigentlich immer schon mal probieren wollte.
Am Ende aber kommt es, wie es kommen muss . Ein ums andere Mal wird deutlich, dass das Leben nun mal nicht so läuft wie es laufen soll.
Mit einem besonderen Schuss an kabarettistischer Spitzzüngigkeit, bringt die Kittelschürzenträgerin die Lachmuskeln zum Einsatz.

Buch: Alice Hoffmann & Stephan C. Braun