Afrika - Unterwegs im wilden Süden

22.11.2020 – 21.11.2021
Namibia – Botswana – Südafrika – Swasiland – Lesotho – Victoria Falls Spannende Geschichten in technischer Perfektion Nach 15 Jahren sind Katja und Josef Niedermeier vom zurückgekehrt an die Schauplätze ihrer ersten großen Reise durch... weiterlesen
Tickets ab 8,00 €

Event-Info

Namibia – Botswana – Südafrika – Swasiland – Lesotho – Victoria Falls

Spannende Geschichten in technischer Perfektion

Nach 15 Jahren sind Katja und Josef Niedermeier vom zurückgekehrt an die Schauplätze ihrer ersten großen Reise durch den Süden Afrikas: Um Alt-Bekanntes wiederzufinden, Neues zu entdecken und sich an den Zauber der Wildnis zu erinnern, der sie damals für immer mit dem „Afrikavirus“ infizierte. Sie wollten ihren Traum von Afrikas Süden nicht länger nur träumen, sondern erneut leben!

Doch diesmal ging es um mehr, als sich von Afrikas Menschen, Tieren und grandiosen Landschaften verzaubern zu lassen. 4 Monate lang ließen sie sich auf ein „Experiment Afrika“ der besonderen Art ein: Erstmals waren sie nicht mehr zu Zweit unterwegs, sondern mit ihrem 3-jährigen Sohn Flo, der mit dem Downsyndrom zu ihnen kam. Und so wurde ihr gemeinsamer Weg durch Afrikas Süden vor allem eine Reise zurück zu sich selbst. Ihre aktuelle Multivision erzählt deshalb auch von dem Mut, den man manchmal im Leben braucht, um trotz aller Widrigkeiten seine Träume zu leben. Ein Plädoyer, sich auf den Weg zu machen.

Folgt den beiden durch das wüstenhafte Namibia, in das tierreiche und wilde Botswana und zu den majestätischen Victoria Fällen. Begleitet sie in die zwei kleinen Königreiche Swasiland und Lesotho und staunt Sie über die Vielfalt der „Rainbownation“ Südafrika.

Event-Info

Namibia – Botswana – Südafrika – Swasiland – Lesotho – Victoria Falls

Spannende Geschichten in technischer Perfektion

Nach 15 Jahren sind Katja und Josef Niedermeier vom zurückgekehrt an die Schauplätze ihrer ersten großen Reise durch den Süden Afrikas: Um Alt-Bekanntes wiederzufinden, Neues zu entdecken und sich an den Zauber der Wildnis zu erinnern, der sie damals für immer mit dem „Afrikavirus“ infizierte. Sie wollten ihren Traum von Afrikas Süden nicht länger nur träumen, sondern erneut leben!

Doch diesmal ging es um mehr, als sich von Afrikas Menschen, Tieren und grandiosen Landschaften verzaubern zu lassen. 4 Monate lang ließen sie sich auf ein „Experiment Afrika“ der besonderen Art ein: Erstmals waren sie nicht mehr zu Zweit unterwegs, sondern mit ihrem 3-jährigen Sohn Flo, der mit dem Downsyndrom zu ihnen kam. Und so wurde ihr gemeinsamer Weg durch Afrikas Süden vor allem eine Reise zurück zu sich selbst. Ihre aktuelle Multivision erzählt deshalb auch von dem Mut, den man manchmal im Leben braucht, um trotz aller Widrigkeiten seine Träume zu leben. Ein Plädoyer, sich auf den Weg zu machen.

Folgt den beiden durch das wüstenhafte Namibia, in das tierreiche und wilde Botswana und zu den majestätischen Victoria Fällen. Begleitet sie in die zwei kleinen Königreiche Swasiland und Lesotho und staunt Sie über die Vielfalt der „Rainbownation“ Südafrika.