"Achterbahn"

"Achterbahn"
am 28.08.2022
„Achterbahn“ Komödie von Eric Assous – gespielt von Cornelia Sommer + Klaus-Peter Klein in alemannischer Mundart Sie trafen sich in einer Bar. Sie unterhielten sich und waren sich auf Anhieb sympathisch. Nun reizt ihn die Aussicht auf... weiterlesen
Tickets ab 11,50 €

Termine

Orte Datum
Weil am Rhein
TAM Theater am Mühlenrain
So. 28.08.2022 19:15 Uhr Tickets ab 11,50 €

Event-Info

„Achterbahn“

Komödie von Eric Assous – gespielt von Cornelia Sommer + Klaus-Peter Klein in alemannischer Mundart

Sie trafen sich in einer Bar. Sie unterhielten sich und waren sich auf Anhieb sympathisch. Nun reizt ihn die Aussicht auf ein kleines amouröses Abenteuer in seinem Appartement. Dass sie um einiges jünger ist als er, stört dabei weder sie noch ihn. Nur dass er verheiratet ist, hat er ihr verschwiegen.
Eigentlich ist klar, wie es nun weitergeht – doch auf einmal kommt alles ganz anders. Die Dame übernimmt die Regie des Abends. Rasch wird klar, dass sie nicht das ist, was sie anfangs zu sein vorgab.
Ist sie wirklich nur auf ein unverbindliches Abenteuer aus? Wer ist sie wirklich? Und was will sie von ihm? ACHTERBAHN verbindet Drama und Komödie. So wird der Abend zu einer Berg-und-Tal-Fahrt der Emotionen und hält das Publikum in Atem bis zum Schluss.
"Les montagnes russes", so der Originaltitel, 2004 in Paris mit Alain Delon in der Hauptrolle mit großem Erfolg uraufgeführt, hat alles, was französische Komödien so einzigartig macht: genau gezeichnete Charaktere, einen raffinierten Handlungsaufbau und umwerfenden Wortwitz.

Termine: Fr., 05.08. / Fr., 12.08. / Sa., 13.08. / So., 14.08. / So., 28.08.

Vorstellungsbeginn Freitag + Samstag 20:15 Uhr / Sonntag 19:15 Uhr

Weitere Events

Event-Info

„Achterbahn“

Komödie von Eric Assous – gespielt von Cornelia Sommer + Klaus-Peter Klein in alemannischer Mundart

Sie trafen sich in einer Bar. Sie unterhielten sich und waren sich auf Anhieb sympathisch. Nun reizt ihn die Aussicht auf ein kleines amouröses Abenteuer in seinem Appartement. Dass sie um einiges jünger ist als er, stört dabei weder sie noch ihn. Nur dass er verheiratet ist, hat er ihr verschwiegen.
Eigentlich ist klar, wie es nun weitergeht – doch auf einmal kommt alles ganz anders. Die Dame übernimmt die Regie des Abends. Rasch wird klar, dass sie nicht das ist, was sie anfangs zu sein vorgab.
Ist sie wirklich nur auf ein unverbindliches Abenteuer aus? Wer ist sie wirklich? Und was will sie von ihm? ACHTERBAHN verbindet Drama und Komödie. So wird der Abend zu einer Berg-und-Tal-Fahrt der Emotionen und hält das Publikum in Atem bis zum Schluss.
"Les montagnes russes", so der Originaltitel, 2004 in Paris mit Alain Delon in der Hauptrolle mit großem Erfolg uraufgeführt, hat alles, was französische Komödien so einzigartig macht: genau gezeichnete Charaktere, einen raffinierten Handlungsaufbau und umwerfenden Wortwitz.

Termine: Fr., 05.08. / Fr., 12.08. / Sa., 13.08. / So., 14.08. / So., 28.08.

Vorstellungsbeginn Freitag + Samstag 20:15 Uhr / Sonntag 19:15 Uhr