Abdelkarim

Abdelkarim
am 10.04.2022
Als Bielefelder beschäftigt Abdelkarim, Stammgast im TV mit gefeierten Auftritten unter anderem in der „heute-Show“ oder „Die Anstalt“, eine zentrale Frage: Ist die Welt zu schnell oder ist er einfach zu langsam? Obwohl er die Antwort bei sich... weiterlesen
Tickets ab 24,70 €

Termine

Orte Datum
Lörrach
Burghof Lörrach
So. 10.04.2022 20:00 Uhr Tickets ab 24,70 €

Event-Info

Als Bielefelder beschäftigt Abdelkarim, Stammgast im TV mit gefeierten Auftritten unter anderem in der „heute-Show“ oder „Die Anstalt“, eine zentrale Frage: Ist die Welt zu schnell oder ist er einfach zu langsam? Obwohl er die Antwort bei sich vermutet, sucht er lieber nach Antworten, die direkt der ganzen Menschheit zugutekommen sollen. Auf seiner Suche nach Antworten bewegt sich der einzige Wahlduisburger der Welt in einem Alltag mit ständig wechselnden Blickwinkeln. Dabei spricht er mit allen Menschen, von jung bis nicht mehr ganz so jung, von hellweiß bis dunkelschwarz, und von weiblich bis männlich. So entstehen Geschichten zum Lachen, die bei ihm ab und an für große Fragezeichen sorgen. Der Marokkaner Ihres Vertrauens kommt immer wieder zu einer Erkenntnis: „Wir beruhigen uns.“ Erst einmal tief ein- und wieder ausatmen. Und wenn wir alle wieder mehr miteinander reden statt übereinander, kriegen wir das alles gebacken.

Event-Info

Als Bielefelder beschäftigt Abdelkarim, Stammgast im TV mit gefeierten Auftritten unter anderem in der „heute-Show“ oder „Die Anstalt“, eine zentrale Frage: Ist die Welt zu schnell oder ist er einfach zu langsam? Obwohl er die Antwort bei sich vermutet, sucht er lieber nach Antworten, die direkt der ganzen Menschheit zugutekommen sollen. Auf seiner Suche nach Antworten bewegt sich der einzige Wahlduisburger der Welt in einem Alltag mit ständig wechselnden Blickwinkeln. Dabei spricht er mit allen Menschen, von jung bis nicht mehr ganz so jung, von hellweiß bis dunkelschwarz, und von weiblich bis männlich. So entstehen Geschichten zum Lachen, die bei ihm ab und an für große Fragezeichen sorgen. Der Marokkaner Ihres Vertrauens kommt immer wieder zu einer Erkenntnis: „Wir beruhigen uns.“ Erst einmal tief ein- und wieder ausatmen. Und wenn wir alle wieder mehr miteinander reden statt übereinander, kriegen wir das alles gebacken.