AbbaLapapp

10.11.2021 – 29.01.2022
Wir erinnern uns – Sally und Simon sind die Zwillinge, die Elvira bei Abba makabra im Krankenhaus getroffen hat, wo sie als Pfleger gearbeitet haben. Das ist ihre Geschichte. Wir sind auf der Frankfurter Dippemess. Tina und ihre Adoptivtochter... weiterlesen
Tickets ab 26,50 €

Termine in Hofheim am Taunus, ShowSpielhaus

Monat auswählen


November 2021

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 14
  • 15
  • 16
  • 21
  • 22
  • 23
  • 28
  • 29
  • 30

Januar 2022

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 23
  • 24
  • 25
  • 30
  • 31

Event-Info

Wir erinnern uns – Sally und Simon sind die Zwillinge, die Elvira bei Abba makabra im Krankenhaus getroffen hat, wo sie als Pfleger gearbeitet haben.
Das ist ihre Geschichte.

Wir sind auf der Frankfurter Dippemess.

Tina und ihre Adoptivtochter Sally arbeiten an einer Schießbude. Ganz in der Nähe hat Bruno, der 18 Jahre im Knast gesessen hat, seine Geisterbahn und seine Losbude wieder eröffnet. Und überraschend taucht ein junger Mann auf. Simon, der das Schild "Junger ;Mann zum Mitreisen gesucht" gelesen hat. So treffen sich nach langer Zeit die Zwillinge wieder, die kurz nach ihrer Geburt getrennt worden waren und natürlich nicht wissen, dass sie Zwillinge sind.
Und dann überschlagen sich auch schon die Ereignisse. Was ist mit Brunos Frau passiert, die vor 18 Jahren auf der Geisterbahn ums Leben kam. Wo ist ihr Sohn Valentino geblieben? Was wissen Anette, Sven und Paolo vom Rummelplatz über die schrecklichen Ereignisse damals? Und wird am Ende ein Mörder gestellt und ein Täter entlarvt?
AbbaLapapp - eine neue Geschichte mit vielen Hits, Gags und überraschenden Wendungen.

Es spielt das ShowSpielhaus-Ensemble. Regie: Björn Breckheimer

Event-Info

Wir erinnern uns – Sally und Simon sind die Zwillinge, die Elvira bei Abba makabra im Krankenhaus getroffen hat, wo sie als Pfleger gearbeitet haben.
Das ist ihre Geschichte.

Wir sind auf der Frankfurter Dippemess.

Tina und ihre Adoptivtochter Sally arbeiten an einer Schießbude. Ganz in der Nähe hat Bruno, der 18 Jahre im Knast gesessen hat, seine Geisterbahn und seine Losbude wieder eröffnet. Und überraschend taucht ein junger Mann auf. Simon, der das Schild "Junger ;Mann zum Mitreisen gesucht" gelesen hat. So treffen sich nach langer Zeit die Zwillinge wieder, die kurz nach ihrer Geburt getrennt worden waren und natürlich nicht wissen, dass sie Zwillinge sind.
Und dann überschlagen sich auch schon die Ereignisse. Was ist mit Brunos Frau passiert, die vor 18 Jahren auf der Geisterbahn ums Leben kam. Wo ist ihr Sohn Valentino geblieben? Was wissen Anette, Sven und Paolo vom Rummelplatz über die schrecklichen Ereignisse damals? Und wird am Ende ein Mörder gestellt und ein Täter entlarvt?
AbbaLapapp - eine neue Geschichte mit vielen Hits, Gags und überraschenden Wendungen.

Es spielt das ShowSpielhaus-Ensemble. Regie: Björn Breckheimer