4. Zykluskonzert „Junge Virtuosen“

4. Zykluskonzert „Junge Virtuosen“
am 01.04.2022
Polychronis Karamatidis, Flöte Matei Rusu, Gitarre Werke von Johann Sebastian Bach, Niccolò Paganini, Maurice Ravel, Béla Bartók und anderen Der griechische Flötist Polychronis Karamatidis und der aus Rumänien stammende Gitarrist Matei... weiterlesen
Tickets ab 12,40 €

Termine

Orte Datum
Mönchengladbach
Schloss Rheydt
Fr. 01.04.2022 20:00 Uhr Tickets ab 12,40 €

Event-Info

Polychronis Karamatidis, Flöte
Matei Rusu, Gitarre

Werke von Johann Sebastian Bach, Niccolò Paganini, Maurice Ravel, Béla Bartók und anderen

Der griechische Flötist Polychronis Karamatidis und der aus Rumänien stammende Gitarrist Matei Rusu lernten sich 2013 am Conservatorium Maastricht kennen. Seit ihrem Duo-Debüt 2015 sind die beiden Musiker sehr aktiv und haben Auftritte in ganz Europa. Mehrmals wurden sie bei internationalen Musikwettbewerben in den Niederlanden, Frankreich und Italien ausgezeichnet. Nach dem Abschluss seines Bachelor-Studiums am Conservatorium Maastricht absolvierte das Duo sein Masterstudium an der Hochschule für Musik Detmold bei János Bálint und Thomas Kirchhoff. Daneben nahm es an internationalen Festivals teil, wo es Meisterkurse bei renommierten Interpreten besuchte.

Mit lebhaften Interpretationen von Originalkompositionen bis zu, teilweise eigenen, Arrangements gelingt es dem Duo con Spirito, sein Publikum zu faszinieren. Das Repertoire deckt alle Stilepochen der Musikgeschichte ab, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Förde-rung zeitgenössischer Musik liegt.

Event-Info

Polychronis Karamatidis, Flöte
Matei Rusu, Gitarre

Werke von Johann Sebastian Bach, Niccolò Paganini, Maurice Ravel, Béla Bartók und anderen

Der griechische Flötist Polychronis Karamatidis und der aus Rumänien stammende Gitarrist Matei Rusu lernten sich 2013 am Conservatorium Maastricht kennen. Seit ihrem Duo-Debüt 2015 sind die beiden Musiker sehr aktiv und haben Auftritte in ganz Europa. Mehrmals wurden sie bei internationalen Musikwettbewerben in den Niederlanden, Frankreich und Italien ausgezeichnet. Nach dem Abschluss seines Bachelor-Studiums am Conservatorium Maastricht absolvierte das Duo sein Masterstudium an der Hochschule für Musik Detmold bei János Bálint und Thomas Kirchhoff. Daneben nahm es an internationalen Festivals teil, wo es Meisterkurse bei renommierten Interpreten besuchte.

Mit lebhaften Interpretationen von Originalkompositionen bis zu, teilweise eigenen, Arrangements gelingt es dem Duo con Spirito, sein Publikum zu faszinieren. Das Repertoire deckt alle Stilepochen der Musikgeschichte ab, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Förde-rung zeitgenössischer Musik liegt.