3. Schlosskonzert

am 28.01.2022
Eva Leonie Fegers, Blockflöte und Gesang Flóra Fábri, Cembalo Freiheit des Geistes Johann Sebastian Bach - ein großer Europäer Werke von Johann Sebastian Bach, Augustin Reinhard Stricker, François Couperin und an-deren Emotional, kreativ,... weiterlesen
Tickets ab 11,30 €

Termine

Orte Datum
Mönchengladbach
Schloss Rheydt
Fr. 28.01.2022 20:00 Uhr Tickets ab 11,30 €

Event-Info

Eva Leonie Fegers, Blockflöte und Gesang
Flóra Fábri, Cembalo

Freiheit des Geistes
Johann Sebastian Bach - ein großer Europäer
Werke von Johann Sebastian Bach, Augustin Reinhard Stricker, François Couperin und an-deren

Emotional, kreativ, stilsicher und eng verbunden – das charakterisiert die langjährige Zusammenarbeit der beiden Musikerinnen Eva Leonie Fegers und Flóra Fábri. Den Geist der Musik hör- und spürbar werden lassend, nehmen sie das Publikum mit in die Klangwelten der historischen Aufführungspraxis.
Nach einer ersten musikalischen Begegnung in Salzburg im Jahr 2008 kreuzten sich die Wege der beiden Künstlerinnen immer wieder und führten sie 2015 in Wien zusammen. Seitdem konzertieren sie als Duo F/F gemeinsam in Deutschland und Österreich.
Kindheit und Jugend der gebürtigen Mönchengladbacherin Eva Leonie Fegers wurden durch die Musik- und Kulturszene der Vitusstadt geprägt. Im dritten Schlosskonzert 2021/22 kehrt sie jetzt gemeinsam mit Flóra Fábri in ihre musikalische Heimatregion zurück.

Event-Info

Eva Leonie Fegers, Blockflöte und Gesang
Flóra Fábri, Cembalo

Freiheit des Geistes
Johann Sebastian Bach - ein großer Europäer
Werke von Johann Sebastian Bach, Augustin Reinhard Stricker, François Couperin und an-deren

Emotional, kreativ, stilsicher und eng verbunden – das charakterisiert die langjährige Zusammenarbeit der beiden Musikerinnen Eva Leonie Fegers und Flóra Fábri. Den Geist der Musik hör- und spürbar werden lassend, nehmen sie das Publikum mit in die Klangwelten der historischen Aufführungspraxis.
Nach einer ersten musikalischen Begegnung in Salzburg im Jahr 2008 kreuzten sich die Wege der beiden Künstlerinnen immer wieder und führten sie 2015 in Wien zusammen. Seitdem konzertieren sie als Duo F/F gemeinsam in Deutschland und Österreich.
Kindheit und Jugend der gebürtigen Mönchengladbacherin Eva Leonie Fegers wurden durch die Musik- und Kulturszene der Vitusstadt geprägt. Im dritten Schlosskonzert 2021/22 kehrt sie jetzt gemeinsam mit Flóra Fábri in ihre musikalische Heimatregion zurück.